Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane
Thema
Alle Themen

500 Jahre Buchdruck in Belarus

500 Jahre Buchdruck in Belarus

In diesem Jahr feiert Belarus 500 Jahre Buchdruck. Das Organisationskomitee, geleitet von Informationsministerin Lilia Ananitsch und Kulturminister Boris Swetlow, wird einen Veranstaltungsplan vorbereiten, der rund 60 Punkte umfasst.

Auf der Buchmesse. Foto: Informationsministerium
Ausgaben zum 500. Jubiläum des belarussischen Buchdrucks in Sankt Petersburg präsentiert
25 Mai, 19:56
Gäste und Teilnehmer der Buchmesse können sich mit den besten Neuheiten belarussischer Verlage 2016/2017 vertraut machen.
Milan Eckert. Foto aus dem Archiv
Milan Eckert: Tschechien und Belarus müssen regionale Kooperation entwickeln
25 Mai, 11:17
Der Diplomat nahm an der Eröffnung der Fotoausstellung „Belarussisches Prag“ teil, die sich dem 500. Jahrestag der Ausgabe der Bibel durch Franzysk Skaryna in der tschechischen Haupstadt widmet.
In der Sitzung
Schriftsteller aus 15 Staaten kommen zum Tag des belarussischen Schrifttums nach Polozk
16 Mai, 17:19
Das Veranstaltungsprogramm des Tages des belarussischen Schrifttums ist umfangreich und umfasst unter anderem ein Rundtischgespräch, zu dem Schriftsteller aus 15 Staaten eingeladen wurden. Das Informationsministerium erwartet über 100 Journalisten aus Belarus und Ausland, die über dieses kulturelle Ereignis berichten werden.
Archivfoto
500 Jahre belarussischer Buchdruck im Mittelpunkt der Bücherausstellung in Prag
10 Mai, 11:28
Belarus präsentiert die besten Bücher von 2016/2017 und Neuauflagen zum 500. Jahrestag des belarussischen Buchdrucks und zum Leben von Franzysk Skaryna.
Lukaschenko: Belarussische Nation verdankt Skaryna seine Bekanntheit in Europa
21 April, 16:03
„Vor 500 Jahren hat der belarussische Aufklärer Franzysk Skaryna sein erstes Buch gedruckt. Somit sandte er ein Signal an ganz Europa „Schaut hin! Hier lebt das belarussische Volk!“, sagte der Staatschef.
Foto: Informationsministerium
Belarus präsentiert Ausstellungsstand zum 500. Jahrestag des Buchdrucks in Almaty
7 April, 14:43
Am Tag der Eröffnung der Buchmesse hat Belarus seinen Ausstellungsstand präsentiert, der sich dem 500. Jahrestag des belarussischen Buchdrucks widmet. Gäste und Besucher konnten sich mit den Neuheiten belarussischer Verlage bekannt machen.
Lilia Ananitsch. Archivfoto
Zum 500. Jahrestag des Buchdruckes: Start für TV-Projekt „Franzysk Skaryna in Weltsprachen“ gegeben
5 April, 10:25
Bekanntlich wurde Skarynas Vorwort zum Buch „Judith“ in 70 Weltsprachen übersetzt worden. Wir wollen im Rahmen dieses Fernsehprojekts verschiedene Länder bereisen und Skarynas Wort einmal echt französisch, italienisch, chinesisch erklingen lassen.
Lilia Ananitsch
Mehrbändige Ausgabe „Republik Belarus: Errungenschaften der letzten 25 Jahre“ 2018 veröffentlicht
3 April, 18:52
Dieses mehrbändige Projekt, in dem die Errungenschaften des Landes innerhalb von letzten 25 Jahren verankert würden, werde zu einem der buntesten Verlagsprojekte sein, so die Informationsministerin.
Nationalbibliothek von Belarus will Fragment der Gutenberg-Bibel zeigen
29 März, 14:53
Die Gutenberg-Bibel ist die erste und bekannteste Druckausgabe in der Welt aus dem 15. Jahrhundert.
Pariser Buchmesse: Belarus präsentiert sich mit Schwerpunkt 500 Jahre Buchdruck
27 März, 11:09
Besucher der Ausstellung, die vom 24. bis zum 27. März geöffnet ist, können mehrere Bücher und Ausgaben zu diesem Jubiläum sehen: „Franzysk Skarina – ein Weltmensch“
Weiter in der Rubrik
oder zur Seite wechseln
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk