Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane
Thema
Alle Themen

5. Allbelarussische Volksversammlung

5. Allbelarussische Volksversammlung

Durch den Erlass des Präsidenten von Belarus Nr. 52rp vom 30. März 2016 wurde das landesweite Organisationskomitee für die Vorbereitung und Durchführung der fünften Allbelarussischen Volksversammlung eingerichtet.

5. Allbelarussische Volksversammlung
22 Juni, 11:02
5. Allbelarussische Volksversammlung findet am 22.-23. Juni in Minsk statt.
5. Allbelarussische Volksversammlung beginnt heute in Minsk
22 Juni, 09:01
Zum Forum reisen rund 2,5 Tsd. Delegierte an - Verterter verschiedener Gesellschaftsschichten. Darüber hinaus werden ca. 150 Gäste erwartet, 100 davon sind Ausländer.
Teilnehmer aus Witebsk Natalja Guiwik, Ljudmila Dobrynina, Wladimir Schitko
Teilnehmer der Allbelarussischen Volksversammlung kommen in Minsk an
21 Juni, 17:51
An der 5. Allbelarussischen Volksversammlung nehmen 2,5 Tsd. Menschen teil, die ersten Delegierten kommen bereits in Minsk an.
Lukaschenko wird während der Allbelarussischen Volksversammlung eine Rede halten
21 Juni, 13:10
Der Staatschef wird in seiner Rede wie erwartet auf die Ergebnisse und Aussichten der sozial-wirtschaftlichen Entwicklung des Landes, auf Probleme und ihre Lösungen eingehen
Anatoli Lis
Anatoli Lis: Belarus bleibt sozial orientierter Staat
20 Juni, 11:43
Der Staat hält Kurs auf eine sozial orientierte Innenpolitik. Hier gibt es keine Veränderungen: Im Mittelpunkt der Staatspolitik steht Mensch mit seinen Anliegen und Bedürfnissen.
Kobjakow über die Arbeit der Allbelarussischen Volksversammlung: frei und unkompliziert
20 Juni, 10:02
Der Regierungschef ist der Ansicht, dass im Mittelpunkt der Volksversammlung der Programmentwurf der sozial-wirtschaftlichen Entwicklung 2016-2020 stehen werde.
Unionsstaat von Belarus und Russland bleibt Integrationskern in GUS
17 Juni, 14:41
Im Programmentwurf wird es betont, dass der Unionsstaat von Belarus und Russland ein Integrationskern in der GUS bleibt.
Entwicklungsagenda 2020: Programmentwurf sieht Steigerung der Reallöhne um 9,5 bis 11,6 Prozent vor
17 Juni, 13:36
Maßnahmen im Bereich der Vergütungspolitik richten sich auf eine schrittweise Steigerung der Reallöhne und eine Reduzierung der Lohnschere zwischen den Beschäftigten im öffentlichen Sektor und in der Realwirtschaft.
In Belarus über 80 große Investitionsprojekte in Höhe von $27 Mrd. 2016/2020 umgesetzt
17 Juni, 10:50
Zu diesen Projekten gehören AKW-Bau, Produktion von „BelGee“-Fahrzeugen, Gründung des Chinesisch-Belarussischen Industrieparks „Großer Stein“, Abbau von Kalidüngern mit dem Bau von Verarbeitungskomplexen in Petrikow und Starobin, Bau des Businesszentrums „Minsk-Mir.“
Programmentwurf: Inflationssenkung in Belarus auf 5% zum Ende 2020
17 Juni, 09:55
Für die Wirtschaft bedeutet es die Makrostabilität, für Unternehmen – zugängliche Kredite, für jeden Bürger – keine Preiserhöhung. Gemäß dem Programmentwurf wird der Refinanzierungssatz zu einem stabilen Instrument für die Regelung von Prozentsätzen in der Wirtschaft.
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk