Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane
Thema
Alle Themen

Visafreie Einreise nach Belarus

Visafreie Einreise nach Belarus

Ab 12. Februar 2017 tritt in Belarus für ausländische Kurzzeitreisende visafreier 5-Tage-Aufenthalt.

Der Erlass Nr.8 „Über visafreie Ein- und Ausreisen für Ausländer“ wurde am 11. Januar 2017 auf dem Nationalen www-Rechtsportal offiziell veröffentlicht. Das Dokument tritt in der Regel ein Monat nach seiner offiziellen Veröffentlichung in Kraft. Somit können Touristen und Geschäftsleute aus 80 Staaten der Welt ab 12. Februar ohne Visum für 5 Tage nach Belarus reisen.

Die visafreie Einreise für 5 Tage gilt bei Ankunft und nach Kontrolle am Grenzübergang im Nationalflughafen Minsk.

Witebsk im Winter
Visafrei nach Belarus: Deutsche sind die aktivsten Touristen
22 Februar, 16:31
Mehr als 1500 visafreie Touristen sind seit dem 12. Februar über den Nationalflughafen Minsk ins Land eingereist, stellte er fest. Spitzenreiter sind deutsche Bürger, gefolgt von Polen, Italienern und Briten. „Die Zahl der Reisenden nimmt zu"
Auslandstouristen zeigen mehr Interesse für Belarus mit Einführung der Visafreiheit
22 Februar, 15:35
Für die belarussische Tourismusindustrie haben sich neue Chancen eröffnet, ein viel höheres Niveau zu erklimmen. Belarus sendet ein Signal: Wir sind offen.
Ungarn nimmt visafreie Einreisen nach Belarus mit viel Optimismus wahr
22 Februar, 10:35
Wir haben versucht, alle Interessierten über die Einführung der Visafreiheit in Belarus zu informieren – also Reiseveranstalter, Geschäftsleute, Politiker, Sportler, Studenten, Lehrer. Wir sind überall auf positive Rückmeldungen gestoßen
Grenzschutzkomitee: Keine Störungen des visafreien Reiseverkehrs durch Ausländer
21 Februar, 15:05
Belarus besuchten bereits 1 333 Bürger aus 46 Ländern. Die meisten „visafreien“ Einreisenden sind Deutsche (214 Personen), Polen (190) und Italiener (125). Es wurden auch Bürger aus Großbritannien (74) und Frankreich (70) registriert.
Foto aus dem Archiv
Visafrei nach Belarus: Über 1000 Ausländer eingereist
20 Februar, 10:47
Die meisten „visafreien“ Einreisenden sind Deutsche – 176 Personen. Unsere Grenzbeamte haben 163 Polen, 11 Italiener registriert. Insgesamt handelt es sich um 1108 Bürger aus 46 Staaten, die ins Land eingereist sind.
Außenministerium: Verlängerung visafreier Einreisen in Belarus auf maximal 2 Wochen möglich
15 Februar, 15:19
Nach seinen Angaben werde man die Entscheidung über die Verlängerung des visafreien Aufenthalts in Belarus nur dann treffen, wenn nach einer bestimmten Zeit seit Einführung des visafreien Regimes spürbare Effekte eingetreten sein werden
Belarus führt Verhandlungen über Visaerleichterungen mit verschiedenen Ländern durch
15 Februar, 15:01
Dmitri Mirontschik schloss nicht aus, dass eine Reihe von Staaten das Visaregime nach der Einführung der fünftägigen visafreien Einreise nach Belarus durch den Nationalflughafen Minsk für Ausländer aus 80 Staaten erleichtert.
Dmitri Mirontschik. Foto aus dem Archiv
Visafreie Einreise nach Belarus von ausländischen Partnern positiv wahrgenommen
15 Februar, 13:34
Dmitri Mirontschik bemerkte, die Bewertung der ersten Tage der visafreien Einreise sei positiv. Die aktivsten Besucher seien Deutsche, Polen, Chinesen, Italiener und Litauer. Es gebe auch einzelne Gäste aus anderen Staaten wie z.B. Malta.
Archivfoto
Forbes Russia Airline-Ranking: Belavia vor Lufthansa und KLM
15 Februar, 12:39
Selbst Forbes-Experten waren von den Analyseergebnisse überrascht. Der belarussische Fluganbieter Belavia nahm den zweiten Platz ein. Spitzenreiter ist Emirates, den dritten Platz belegte die polnische Fluggesellschaft Lot. Lufthansa.
Visafrei nach Belarus: 465 Ausländer eingereist
15 Februar, 11:40
Am 15. Februar haben die Grenzbehörden gegen 9.00 Uhr 465 Personen gemeldet, die einen 5-Tage-Aufenthalt in Belarus in Anspruch genommen haben.
Letzte Nachrichten
Türkei will Bank in Belarus eröffnen
gestern 19:30 Wirtschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk