Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane
Thema
Alle Themen

Visafreie Einreise nach Belarus

Visafreie Einreise nach Belarus

Ab 12. Februar 2017 tritt in Belarus für ausländische Kurzzeitreisende visafreier 5-Tage-Aufenthalt.

Der Erlass Nr.8 „Über visafreie Ein- und Ausreisen für Ausländer“ wurde am 11. Januar 2017 auf dem Nationalen www-Rechtsportal offiziell veröffentlicht. Das Dokument tritt in der Regel ein Monat nach seiner offiziellen Veröffentlichung in Kraft. Somit können Touristen und Geschäftsleute aus 80 Staaten der Welt ab 12. Februar ohne Visum für 5 Tage nach Belarus reisen.

Die visafreie Einreise für 5 Tage gilt bei Ankunft und nach Kontrolle am Grenzübergang im Nationalflughafen Minsk.

Archivfoto
Sportministerium rechnet mit Verlängerung des visafreien Aufenthalts auf 10 Tage bis Jahresende
2 April, 15:12
„Der 10-Tage-Aufenthalt gilt schon für zwei touristische Richtungen. Bis Jahresende soll der visafreie Aufenthalt bei der Einreise durch Nationalflughafen Minsk verlängert werden.
Grodno
Sportministerium plant dieses Jahr Verlängerung des visafreien Aufenthalts auf 10 Tage
22 März, 12:33
„Wir können uns heute auf kein konkretes Datum festlegen, aber bis zum Jahresende werden wir die visafreie Einreise auf 10 Tage verlängert haben“, sagte er.
Grodno. Archivfoto
Über 5 Tsd. visafreie Touristen besuchten Grodno ab Anfang 2018
26 Februar, 15:21
Mehr als 5 Tsd. Touristen aus über 20 Ländern reisten nach Grodno ohne Visa seit Jahresbeginn ein. Im selben Zeitraum 2017 kamen nach Grodno rund 2,5 Tsd. visafreie Touristen. Die meisten Touristen sind Bürger Polens, Litauens und Lettlands. Popularität genießen zwei- und dreitägige Touren am Wochenende.
Visafreie Ordnung im Gebiet Grodno bietet Anreize für Geschäftsentwicklung
16 Februar, 13:48
Michail Portnoj nahm an der Abschlusssitzung der Verwaltung für Sport und Tourismus des Gebiets Grodno teil. Der stellvertretende Minister betonte, dass in der Region auf allen Gebieten erfolgreich gearbeitet wird, Resultate gibt es auch im Tourismus. „Das Land, das an keinen Erdöl- und Gasvorkommen reich ist, muss mit Tourismus, Infrastruktur verdienen.
Archivfoto
Visafreie Einreise durch Nationalflughafen Minsk kann auf 10 Tage im Juli-August verlängert werden
9 Februar, 17:35
„Der 10-Tage-Aufenthalt gilt heutzutage für Brest und Grodno und 5-Tage-Aufenthalt durch Nationalflughafen Minsk. Das Außenministerium wurde damit beauftragt, die visafreie Einreise durch den Nationalflughafen Minsk auf 10 Tage zu verlängern“, sagte der Vizepremier.
Ein Tourist aus Italien besucht BElarus ohne Visum. Archivfoto
Kalinin: Belarus von 83 Tsd. Touristen nach visafreier Ordnung besucht
9 Februar, 17:04
Es reiche natürlich nicht aus, unterstrich er. Er glaube, dass Informationsarbeit gestärkt werden müsse. „Wir sollten unsere Eisenbahnen, Flugzeuge, Flughafen mit Werbeprospekten über unser Land versorgen.
Fast 80 000 Ausländer besuchten Belarus 2017 ohne Visum
11 Januar, 18:49
Die meisten Besucher, die visumfrei nach Belarus kamen, sind Deutsche – 12,7 Tsd. Personen. Auf den Plätzen 2 und 3 befinden sich Polen (ca. 7,6 Tsd.) und Italiener (über 6,7 Tsd.).
Belarus wird 2018 weitere Schritte bei Visaliberalisierung unternehmen
11 Januar, 12:49
„Ich schließe es nicht aus, dass bereits in diesem Jahr in Belarus bestimmte Entscheidungen zur Visa-Liberalisierung getroffen werden“, sagte Makej.
Neujahr in Grodno
Touristen aus 15 Ländern besuchten Grodno während der Neujahrsfestlichkeiten visafrei
4 Januar, 11:39
Am Wochenende besuchten rund 0,5 Tsd. Ausländer das Territorium des Parks „Awgustow-Kanal“, zu dem die Stadt Grodno und der Kreis Grodno gehören.
Belarus und Serbien müssen touristische Beziehungen aktiv entwickeln
27 Dezember, 17:17
Laut Srećko Đukić gebe es ein großes Potenzial in dieser Richtung. Nach der Einführung der visafreien Einreise nach Belarus sei der Touristenstrom gestiegen.
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk