Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane
Thema
Alle Themen

Visafreie Einreise nach Belarus

Visafreie Einreise nach Belarus

Ab 12. Februar 2017 tritt in Belarus für ausländische Kurzzeitreisende visafreier 5-Tage-Aufenthalt.

Der Erlass Nr.8 „Über visafreie Ein- und Ausreisen für Ausländer“ wurde am 11. Januar 2017 auf dem Nationalen www-Rechtsportal offiziell veröffentlicht. Das Dokument tritt in der Regel ein Monat nach seiner offiziellen Veröffentlichung in Kraft. Somit können Touristen und Geschäftsleute aus 80 Staaten der Welt ab 12. Februar ohne Visum für 5 Tage nach Belarus reisen.

Die visafreie Einreise für 5 Tage gilt bei Ankunft und nach Kontrolle am Grenzübergang im Nationalflughafen Minsk.

Jagdmenü des Restaurants "Beloweshskaja Puschtscha". Archivfoto
Visafreie Touristen aus nahezu 50 Ländern besuchen Erholungsgebiet „Brest“
13 Juni, 09:38
Nach dem Stand vom 12. Juni haben die Gäste aus nahezu 50 Ländern die Grenze visafrei überquert. 5049 Ausländer haben das Erholungsgebiet besucht, etwa 90% sind Bürger Polens.
Visafreies Regime zwischen Belarus und China tritt voraussichtlich im Herbst in Kraft
11 Juni, 13:25
In der Regel treten solche Abkommen nach dem Abschluss aller innenstaatlichen Abstimmungsverfahren in Kraft.
Alexej Begun. Archivfoto
Russland und Belarus setzen im Herbst Gespräche über gegenseitige Visa-Anerkennung fort
1 Juni, 12:51
Im September werden wir die Visa-Anerkennungsgespräche fortsetzen. Entsprechende Beschlüsse der Außenminister liegen vor
Archivfoto
Teilnehmer des internationalen ASE-Kongresses können Belarus visafrei besuchen
31 Mai, 11:19
Wir haben einen visafreien 5-Tage-Aufenthalt für diejenigen, die ins Land durch den Nationalflughafen kommen.
Belarus-Russland: Visafreie Einreise für Ausländer während Fußball-WM und 2. Europaspiele vereinbart
29 Mai, 12:07
Das Dokument wurde im belarussischen Außenministerium unterschrieben. Der belarussische Außenminister, Wladimir Makej, und der russische Außenminister, Sergej Lawrow, haben das Abkommen signiert.
Nationalflughafen heißt Touristen mit „MinskCard“ willkommen
11 Mai, 18:54
Am 19. Mai wird im Altstadtviertel Troizkoje Vorort eine Informationsstelle eröffnet, wo man ebenfalls die WelcomeCard kaufen kann.
Archivfoto
Sportministerium rechnet mit Verlängerung des visafreien Aufenthalts auf 10 Tage bis Jahresende
2 April, 15:12
„Der 10-Tage-Aufenthalt gilt schon für zwei touristische Richtungen. Bis Jahresende soll der visafreie Aufenthalt bei der Einreise durch Nationalflughafen Minsk verlängert werden.
Grodno
Sportministerium plant dieses Jahr Verlängerung des visafreien Aufenthalts auf 10 Tage
22 März, 12:33
„Wir können uns heute auf kein konkretes Datum festlegen, aber bis zum Jahresende werden wir die visafreie Einreise auf 10 Tage verlängert haben“, sagte er.
Grodno. Archivfoto
Über 5 Tsd. visafreie Touristen besuchten Grodno ab Anfang 2018
26 Februar, 15:21
Mehr als 5 Tsd. Touristen aus über 20 Ländern reisten nach Grodno ohne Visa seit Jahresbeginn ein. Im selben Zeitraum 2017 kamen nach Grodno rund 2,5 Tsd. visafreie Touristen. Die meisten Touristen sind Bürger Polens, Litauens und Lettlands. Popularität genießen zwei- und dreitägige Touren am Wochenende.
Visafreie Ordnung im Gebiet Grodno bietet Anreize für Geschäftsentwicklung
16 Februar, 13:48
Michail Portnoj nahm an der Abschlusssitzung der Verwaltung für Sport und Tourismus des Gebiets Grodno teil. Der stellvertretende Minister betonte, dass in der Region auf allen Gebieten erfolgreich gearbeitet wird, Resultate gibt es auch im Tourismus. „Das Land, das an keinen Erdöl- und Gasvorkommen reich ist, muss mit Tourismus, Infrastruktur verdienen.
Weiter in der Rubrik
oder zur Seite wechseln
1 2 3 4 5 6 7 8 9 weiter
Letzte Nachrichten
Ehrenmal für die Nazi-Opfer in Rossony
gestern 16:35 Fotoreportage
Lukaschenko trifft IAAF-Präsidenten
gestern 09:33 Präsident
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk