Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane
Thema
Alle Themen

Vorbereitung auf Europaspiele 2019

Vorbereitung auf Europaspiele 2019

Im Oktober 2016 wurde in der 45. Generalversammlung der EOK die belarussische Hauptstadt Minsk zum Ausrichter der zweiten Europaspiele bestimmt

Makej: Europäische Spiele sind eine wichtige und ehrenvolle Mission für Belarus
3 Januar, 10:39
„Wir betrachten die Europäischen Spiele 2019 als eine verantwortungsvolle und ehrenvolle Mission. Wir werden alles dafür tun, um bei den Gästen und Besuchern des Landes die besten Eindrücke zu hinterlassen“, sagte Wladimir Makej.
Drei ausländische Fernsehanstalten interessiert an Übertragungen der 2. Europaspiele
15 Dezember, 12:59
Vertreter der Direktion der 2. Europaspiele, des Nationalen Olympischen Komitees, der Belarussischen Rundfunk- und Fernsehgesellschaft sowie interessierter Ministerien und Behörden studierten Vorschläge aller Bewerber und legten den Schwerpunkt bei der Wahl auf einige Schlüsselkennziffern. Die wichtigste Kennziffer ist der Preis.
Offizielles Maskottchen der Europaspiele 2019 wird im Lichtspielhaus in Minsk präsentiert
14 November, 11:54
„Am 15. November werden in allen Lichtspielhäusern Silver Screen Teaser der Europaspiele demonstriert. Gemäß dem abgeschlossenen Kooperationsabkommen werden Repräsentationsartikel der 2. Europaspiele verkauft“, so de Pressedienst.
Direktion der Europaspiele 2019 startet Presseakkreditierung
3 November, 15:56
Die Akkreditierung dauert bis zum 15. November. Jedes Medium darf für die Berichterstattung über die Europaspiele zwei Journalisten akkreditieren lassen.
Minsk erwartet über 30000 Auslandstouristen zu den Europaspielen 2019
25 Oktober, 17:34
Wir haben in Anlehnung an die Eishockey-WM 2014 und die Europaspiele in Baku grob errechnet, dass wir 2019 mindestens 30 000 Auslandstouristen erwarten dürfen. Sie werden ihre Lieblingssportler und Lieblingsteams unterstützen, aber auch unsere Hauptstadt kennenlernen
Alexander Karljukewitsch
Euronews und PR-Agenturen wollen über Europaspiele 2019 in Belarus berichten
25 Oktober, 14:22
Belarus führe bereits Gespräche mit solchen internationalen TV-Sendern wie Euronews und Eurosport, erzählte Minister.
Sergej Furmanow
Stadtregierung über Sportinfrastruktur: Minsk in hohem Maße bereit, Europaspiele 2019 auszutragen
24 Oktober, 16:42
„Wir werden alle im Moment noch im Bau befindlichen Sportobjekte rechtzeitig fertigstellen“, versicherte der Angestellte. „Im nächsten Jahr werden wir in diesen Sportstätten Testwettbewerbe durchführen, um potentielle Fehler oder Mängel zu beseitigen.“
Anatoli Kalinin.
Kalinin: Belarus erwartet von EU Finanzierung grenzüberschreitender Projekte
3 Oktober, 16:04
Wir führen mit Brüssel Verhandlungsgespräche über die Finanzierung unserer grenzüberschreitender Projekte durch“, sagte Vizepremier. „Unsere Nachbarn zeigen ein großes Interesse für jene Projekte, die sie mit Belarus gemeinsam umsetzen wollen. Das hat diese Transportwoche auch gezeigt.“
Anatoli Siwak. Archivfoto
Verkehrsministerium plant Fertigstellung einiger Infrastrukturprojekte zu Europaspielen 2019
3 Oktober, 15:21
Wir müssen bis zu den Europäischen Spielen einige Infrastrukturprojekte abschließen. Es handelt sich um die Rekonstruktion der Autostraßen M6 Minsk-Grodno, R23 Minsk-Mikaschewitschi und den Bau der zweiten Start- und Landebahn.
EOK: Belarus gelang ein guter Start in die Organisation der Europaspiele 2019
22 September, 16:39
Die Koordinierungskommission der EOK hat ihre Arbeit in Belarus abgeschlossen. Die Gäste seien mit der Sportinfrastruktur der Hauptstadt zufrieden geblieben, sagte Katulin. „Die EOK sind überzeugt, dass die Europäischen Spiele auf einem hohen Niveau organisiert werden
Letzte Nachrichten
Ehrenmal für die Nazi-Opfer in Rossony
22 Juni, 16:35 Fotoreportage
Lukaschenko trifft IAAF-Präsidenten
22 Juni, 09:33 Präsident
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk