Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Nachrichten Schlagzeilen mehr

12:48
vk
Alexander Lukaschenko und Leonid Anfimow Staatskontrolle muss sich von der Praxis unbegründeter Inspektionen in Unternehmen abkehren
„Wir haben uns früher darauf geeinigt, dass wir bei der Kontrolle über die Unternehmenstätigkeit von lauter Strafmaßnahmen zur Prävention von Straftaten übergehen. Wir verzichten uns auf geplante Inspektionen und werden Unternehmer und Betriebe stichweise kontrollieren
vk
12:37
vk
Makej traf sich mit Amtskollegen aus Irland, Schweden, Venezuela, Pakistan und USA
Am Rande der UN-Generalversammlung führte der Außenminister von Belarus Treffen mit Vertretern der Leitung der internationalen Organisationen, Außenministern einzelner UN-Länder.
vk
11:57
vk
China will Initiative „One Belt, One Road“ mit Entwicklungsstrategien Eurasiens integrieren
Der Vizepremier äußerte die Hoffnung, dass China und die Länder Eurasiens die Arbeit in den Bereichen politische Konsultationen, Infrastrukturverbindung, Förderung des Handels, finanzielle Zusammenarbeit und Austausche zwischen den Menschen ankurbeln.
vk
11:38
vk
Archivfoto Reiseverkehrstrom im Nationalflughafen Minsk im Januar/August um 23,3% gestiegen
Der Nationale Flughafen Minsk besitzt das Qualitätsmanagement-Zertifikat ISO 9001 und beherbergt Büros solcher Flugbetreiber wie Belavia, Transaviaexport, Rubistar, Genex. Derzeit bietet der Nationale Flughafen über 40 Flüge in europäische Staaten, in den Nahen Osten und in andere Regionen an.
vk
11:21
vk
Makej betont Notwendigkeit zur tieferen und allumfassenden Kooperation in ZEI-Region
„In seinem Auftritt betonte Wladimir Makej die Notwendigkeit zur tieferen und allumfassenden Zusammenarbeit in den Fragen von gemeinsamem Interesse. Während der gemeinsamen Veranstaltung besprachen die Außenminister Ergebnisse der Arbeit der ZEI in diesem Jahr und stellten Weichen für die Tätigkeit für den bevorstehenden Zeitraum“, so der Pressedienst.
vk
10:46
vk
Makej bietet Organisation der Veranstaltung zur Terrorismusbekämpfung mit UNO in Minsk an
„Wladimir Makej gratulierte dem russischen Diplomaten zur Ernennung. Er betonte eine besondere Aktualität des Themas Terrorismusbekämpfung in der Welt. Der Außenminister schlug vor, gemeinsame regionale Veranstaltung zusammen mit der UNO in diesem Bereich in Minsk zu organisieren“, so das Außenministerium.
vk
10:10
vk
Arina Sobolenko. Archivfoto Tennisturnier in Sankt Petersburg: Belarussin Arina Sobolenko kassiert Niederlage
Im ersten Set siegte die Belarussin (WTA 117) über die Vertreterin aus der Ukraine (208) mit 6:3. Weiter kassierte Arina Sobolenko eine Niederlage (5:7, 1:6).
vk
09:59
vk
Makej: Globalisierung muss gerecht sein
Laut Außenminister habe die zunehmende Globalisierung zum Fortschritt und zur wirtschaftlichen Entwicklung auf dem Planeten beigetragen. Sie habe aber die Kehrseite.
vk
09:27
vk
Belarus ruft zur Beendung des Kalten Kriegs und bietet Plattform für globale Verhandlungen an
Laut Außenminister würden sich die letzten Jahrzehnte durch widerspruchsvolle Tendenzen auszeichnen. Es gehe um die wachsende politische Aufspaltung und die stärkende wirtschaftliche Globalisierung. Die erste Tendenz sei mit der globalen politischen Instabilität verbunden.
vk
00:49
vk
Internationales Festival der Artistik in Minsk eröffnet
Am 21. September wurde in Minsk das Internationale Festival der Artistik eröffnet.
vk
21 September 2017
19:58
vk
Beim Treffen Belarus lädt IAEA zu Beobachtung der Gesamtnotfallübung ein
Belarus hat die Internationale Atomenergie-Organisation (IAEA) eingeladen, um am 18.-19. Oktober die Gesamtnotfallübung zur Bewältigung eines Unfalls in einem Kernkraftwerk zu beobachten
vk
18:28
vk
Belarus und Großbritannien erörtern WTO-Beitritt von Belarus
Die Seiten tauschten sich über den Zustand und die Zukunft der belarussisch-britischen Kooperation aus. Sie besprachen den WTO-Beitritt von Belarus und die Ergebnisse der letzten Beitrittsverhandlungen, die im September in Genf stattfanden
vk
18:06
vk
Zhang Gaoli: Aufbau des Wirtschaftsgürtels der Seidenstraße entspricht Trends der modernen Welt
„Vielen Staaten ist es bewusst geworden, dass sie vom Wirtschaftsgürtel der neuen Seidenstraße viele Vorteile haben werden. China ist bereit, mit allen Partnern Projekte zu diskutieren, und dabei auf Interessen und Ansichten Rücksicht zu nehmen“, betonte Gaoli.
vk
17:46
vk
Zhang Gaoli. Archivfoto China sieht Fortschritt beim Bau des Industrieparks Great Stone
Nachdem die Entscheidung über den Bau des Great Stone Parks gefallen sei, sei vieles getan worden, sagte Gaoli. Die notwendige Infrastruktur sei errichtet worden.
vk
16:45
vk
Andreas Peschke Deutschland wird Politik der Annäherung mit Belarus nachhaltig fortsetzen
Der Diplomat versicherte, dass Deutschland seine multilateral ausgerichtete Kooperation mit Belarus Schritt für Schritt ausbauen werde, unter anderem in den Bereichen Wirtschaft und Kultur
vk
Weiter in der Rubrik
oder zur Seite wechseln
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk