Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Wirtschaft

Wiktor Nasarenko. Archivfoto
Nasarenko: Ungesunder Wettbewerb auf dem EAWU-Markt muss auf höchster Ebene besprochen werden
6 Juni, 16:54
Im EAWU-Rahmen und mit Berücksichtigung anderer Integrationsstrukturen sind wir mehr im Vergleich zu anderen Staaten zum offenen Wettbewerb vorbereitet.
Tschechien interessiert an Kooperation in Agrarwissenschaft und Bildung mit Belarus
6 Juni, 16:30
„Für die weitere Entwicklung der Landwirtschaft spielt die Wissenschaft eine große Rolle."
Belarus erwartet von der indischen Wirtschaft mehr Partizipation an gemeinsamen Vorhaben
6 Juni, 13:11
Politische Kontakte und parlamentarische Beziehungen zwischen Belarus und Indien seien viel weiter vorangeschritten als die wirtschaftliche Kooperation
Archivfoto
HK „Israel-Belarus“ will Interessen von BUTB in Israel wahrnehmen
6 Juni, 12:45
Der Generaldirektor der Handelskammer „Israel-Belarus“, Gedalija Koltanjuk, betonte, dass israelisches Business an der Entwicklung der Kooperation mit Belarus, unter anderem im Börsenhandel interessiert ist.
MTZ erwägt Möglichkeit für Technik-Lieferungen nach Israel
6 Juni, 12:09
Im letzten Jahr wurden Verträge mit einigen Ländern Lateinamerikas abgeschlossen. Auf solche Weise bauen wir die Präsenz auf diesem Markt aus
Leonid Sajaz
Belarussische Lebensmittelexporte wuchsen in Januar-April um 9,3% an
5 Juni, 19:22
In den ersten 5 Monaten des Jahres weist der Agrarindustriekomplex eine positive Entwicklungsdynamik auf. Die BIP-Produktion ist um 3,5% gestiegen
Amkodor steigert Techniklieferungen in das Gebiet Wologda
5 Juni, 18:35
Wir setzen im Rahmen eines belarussisch-russischen Programms das Projekt „Unionstraktor“ um. Das Ziel ist absehbar.
Industrie und Wissenschaft leisteten wesentlichen Beitrag zu Erfolgen von Belarus im Agrarbereich
5 Juni, 17:52
Ich möchte die Rolle der Industrie in den Erfolgen von Belarus in der Landwirtschaftsproduktion betonen. Der Beitrag von Industriellen besteht darin, dass sie Agrariern moderne Anlagen und neue Technologien gegeben haben
Handlungen von Rosselchosnadsor gegenüber belarussischen Betrieben sind unfundiert und unbegründet
5 Juni, 16:30
In der letzten Zeit beobachten wir unfundierte und unbegründete Handlungen von Rosselchosnadsor gegenüber belarussischen Betrieben.
Sergej Sidorski. Archivfoto
Sidorski zu Handlungen von Rosselchosnadsor: Man darf die Arbeit der Branche nicht stoppen
5 Juni, 16:24
Er teilte mit, dass er nach Bekanntmachung der Informationen über Einschränkungen mit Rosselchosnadsor in Kontakt treten wollte, aber keine klare Antwort bekam, von wem dieser Beschluss gefasst wurde.
Letzte Nachrichten
Ehrenmal für die Nazi-Opfer in Rossony
gestern 16:35 Fotoreportage
Lukaschenko trifft IAAF-Präsidenten
gestern 09:33 Präsident
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk