Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Wirtschaft

Leonid Sajaz. Archivfoto
Internationale Projekte von Belarus im Logistikbereich können Handel mit Tadschikistan vereinfachen
1 Dezember, 16:27
„Die Logistik bis Tadschikistan ist kompliziert. Das Projekt, das wir mit Kasachstan planen, eröffnet andere Korridore und Möglichkeiten und vereinfacht die Lieferung unserer Produkte bis Tadschikistan“, meint der Landwirtschaftsminister.
Rachmon unterstützt Vorschlag Lukaschenkos zur Gründung gemeinsamer Produktionsbetriebe
1 Dezember, 12:33
„Das Potential ist groß“, sagte Rachmon. Er hat vorgeschlagen, dass Interregierungskommissionen der beiden Staaten Anfang des nächsten Jahres zusammenkommen und die Möglichkeit einer Betriebsgründung ausloten.
Belarus und Tschechien interessiert an mehr gemeinsamen Projekten in Energiewirtschaft
1 Dezember, 10:17
In der Sitzung wurden mögliche Wege zur Ankurbelung der bilateralen Zusammenarbeit auf den Gebieten Energiewesen, Handel, Wirtschaft, Investitionen erörtert.
Belarus erhöht Exportzölle für Öl und Ölprodukte ab 1. Dezember
1 Dezember, 09:38
Der Ausfuhrzollsatz für eine Tonne Rohöl steigt ab 1. Dezember von $96,1 auf $105 je Tonne. Der Exportzoll für destilliertes Benzin macht $57,7 statt $52,8 je Tonne aus. Für handelsübliches Benzin werden die Sätze von $28,8 auf $31,5 je Tonne erhoben.
Rat der SOZ-Regierungschefs erörtert in Sotschi Vertiefung der Kooperation in Handel und Wirtschaft
1 Dezember, 09:23
Das wird das erste Treffen unter Teilnahme Kasachstans, Chinas, Kirgisistans, Russlands, Usbekistans sowie der neuen SOZ-Mitgliedstaaten Pakistan und Indien sein, die der Organisation im Juni 2017 beigetreten sind.
Außenschuld von Belarus seit Jahresbeginn um 21,4% auf $16,6 Mrd. gestiegen
30 November, 17:00
Seit Anfang laufenden Jahres zahlte Belarus $849,5 Mio. zur Tilgung der Außenverschuldung aus ($301,8 Mio. für Russland, $221,3 Mio. für chinesische Banken, $60,4 Mio. für Internationale Bank für Wiederaufbau und Entwicklung, $264,8 für den EFSE, $0,7 Mio. für USA-Kredite, $0,5 Mio. für die EBWE und die CIB).
Gajew: Alle Bedingungen für Entwicklung des Unternehmertums in Belarus geschaffen
30 November, 13:31
Andrej Gajew erzählte Forumsteilnehmern über Aufgaben, die das Staatskomitee für Eigentum für die Verbesserung des Investitionsklimas in Belarus löst.
Russy über Agrarindustrie: Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit steigern
30 November, 13:05
In seiner Rede vor den Abgeordneten der Ober- und Unterkammern räumte Vizepremier eklatante Verstöße gegen die Fertigungsdisziplin in der Landwirtschaft ein und warf Agrariern sogar wirtschaftliche Nachlässigkeit vor. Seiner Meinung nach sei die Diktatur der Verfahrenstechnik das Ziel Nummer eins.
Während des Treffens. Foto: Außenministerium von Belarus
Belarus und Slowenien unterzeichnen Memorandum über Wirtschaftskooperation in Drittländern
30 November, 12:12
Während des Besuchs fand das Treffen von Oleg Krawtschenko mit der Co-Vorsitzenden des slowenischen Teils der belarussisch-slowenischen zwischenstaatlichen Kommission, Alenka Suhadolnik, statt.
Dauren Abajew
Abajew: Belarus und Kasachstan verfügen über ein großes IT-Potential
30 November, 11:15
Ein gutes Kooperationspotential werde z. B. durch die Mitgliedschaft der Staaten an der Eurasischen Wirtschaftsunion gesichert, was automatisch die Anzahl von Hindernissen reduziere. Kasachstan interessiere sich für belarussische Erfahrungen. In Kasachstan werde zurzeit ein IT-Park gegründet und Belarus habe hohe Resultate auf dem Gebiet erzielt, verfüge über eine gute wissenschaftliche Basis, betonte der Minister.
Letzte Nachrichten
Erstes Geely Autohaus in Minsk eröffnet
15 Dezember, 17:44 Wirtschaft
Friedenslicht wandert über Belarus
15 Dezember, 16:27 Gesellschaft
Weihnachtswettbewerb der Opernsänger in Minsk
15 Dezember, 11:54 Gesellschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk