Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Wirtschaft

Archivfoto
Belarussische Abgeordnete ratifizieren Darlehensabkommen in Höhe von $60 Mio. mit IBRD
8 Dezember, 10:04
Das Abkommen sieht die Bereitstellung des Darlehens in Höhe von $60 Mio. zur Umsetzung des Projektes vor.
Foto des MInisterrates der Republik Belarus
Belarus und China präsentieren gemeinsames Bau- und Projektinstitut
7 Dezember, 19:29
„Während des Treffens wurden Beschlüsse über abschließendes Stadium der Errichtung des gemeinsamen Bau- und Projektinstituts gefasst, das zum innovativsten Projektunternehmen im Land werden muss. Die Seiten werden das Institut den potentiellen Auftraggebern im Januar 2018 präsentieren“, berichtete der Pressedienst.
Foto: Trend
In Belarus gibt es über 60 Unternehmen mit aserbaidschanischem Kapital
7 Dezember, 18:30
Rufat Mamedow bemerkte, die Investitionszusammenarbeit und die Handelsbeziehungen würden sich dynamisch entwickeln.
Abkommen über Einrichtung des belarussisch-italienischen Geschäftsrats in Moskau unterzeichnet
7 Dezember, 17:39
Antonio Fallico bemerkte, das Abkommen sei auf Initiative der belarussischen Seite abgeschlossen worden. „Die Beziehungen zwischen Belarus und Italien sind fest und zuverlässig“, sagte er. In der letzten Zeit sei der belarussisch-italienische Warenumsatz auf $600 Mio. gesunken.
Metschislaw Goj (links). Foto: Trend
Gebiet Grodno will Warenumsatz mit Aserbaidschan erhöhen
7 Dezember, 16:07
„Innerhalb von 10 Monaten 2017 betrug der Warenumsatz zwischen dem Gebiet Grodno und Aserbaidschan $5 Mio. Diese Kennziffer entspricht nicht dem Potenzial unserer Handelsbeziehungen. Ich meine, dass wir diese Kennzahl verdoppeln oder verdreifachen können“, sagte Metschislaw Goj.
Igor Kleptscha. Archivfoto
Steuerabkommen von Belarus mit Großbritannien wird innerstaatlich abgestimmt
7 Dezember, 13:13
„Belarus schließt nationale Steuerabkommen anstatt jener ab, die seit der Sowjetzeit gelten. Derzeit hat Belarus 67 nationale Steuerabkommen. Das Abkommen mit Großbritannien wird innerstaatlich abgestimmt. Ab 1. Januar 2018 treten Abkommen mit Hongkong und Ecuador in Kraft“, informierte der erste Vizeminister.
Nächste Runde der WTO-Beitrittsverhandlungen für März 2018 angesetzt
7 Dezember, 12:43
Eine belarussische Delegation mit dem ersten stellvertretenden Außenminister Andrej Jewdotschenko an der Spitze wird am 10./13. Dezember an der WTO-Ministerkonferenz in Buenos Aires teilnehmen.
Wladimir Anderjtschenko. Archivfoto
Andrejtschenko: Dekret über Entwicklung des Unternehmertums ist ein großer Fortschritt
7 Dezember, 11:29
„Wie effizient die einzelnen Punkte des Dekrets in die Praxis umgesetzt werden, hängt zum großen Teil auch davon ab, wie gut die Abgeordneten des belarussischen Parlaments eine Reihe von Gesetzen erarbeiten werden“, sagte der Sprecher.
Belarus und Ägypten vereinbaren Gründung eines gemeinsamen Motorenwerks
7 Dezember, 10:36
Eine belarussische Delegation des Minsker Motorenwerks mit Generaldirektor Igor Jemeljanowitsch an der Spitze war zu einem Besuch nach Ägypten gereist und hat unter anderem das Ministerium für Militärindustrie Ägyptens, große Industriebetriebe und Unternehmen der Automobilbranche besucht.
Gold- und Devisenreserven in Belarus auf über $7,4 Mrd. gestiegen
7 Dezember, 10:13
Im November 2017 stiegen die Gold- und Devisenreserven von Belarus um $18,4 Mio. (um 0,2%) nach einem Anstieg von $128,6 Mio. im Oktober (1,8%). Im Januar/November 2017 wuchsen die Reserven um $2 486,5 Mio. (50,5%).
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk