Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Wirtschaft

Belarus wird EU-Kommission Ergebnisse der AKW-Stresstests vorlegen
24 Februar, 13:35
Belarus habe noch 2011 geplant, die AKW-Stresstests durchzuführen, so Energieminister. „Wir sind von dieser Absicht und von unseren Verpflichtungen nicht im Geringsten abgewichen."
Belarussisches Kernkraftwerk ist offen für internationale Inspekteure
24 Februar, 13:03
Wir schließen uns vor Auslandsexperten nicht ab. Heute arbeiten wir mit der Europäischen Union an der Vorbereitung des Länderberichts über die durchgeführten Stresstests zusammen
Belarus will beim AKW-Bau 2017 $580 Mio. ausschöpfen
24 Februar, 12:45
„Gemäß Verträgen mit dem Unternehmen „Atomprojekt“ AG werden für den AKW-Bau 2017 $580 Mio., darunter $522 Mio. aus Mitteln des staatlichen Exportkredites Russlands, ausgegeben“, so der Pressedienst. Im Jahr 2016 wurden $511,98 Mio. ausgeschöpft.
Energieminister: Entscheidungen über russisches Gas getroffen, politische Abstimmung steht an
24 Februar, 12:33
Es sei grundsätzlich wichtig, alle Normen des EAWU-Vertrags zu erfüllen, so Minister. In erster Linie geht es um gleiche Bedingungen für Wirtschaftssubjekte aller Mitglieder der Eurasischen Wirtschaftsunion.
Georgien rechnet mit Entwicklung von Beziehungen mit Belarus in Transport und Logistik
24 Februar, 11:03
„Belarus und Georgien sind Logistik-Hubs zwischen West und Ost. Die gemeinsame Tätigkeit beider Länder könnte profitabel und nützlich sein. Ich hoffe, dass wir die Möglichkeiten in dieser Richtung entwickeln werden“, sagte Georgi Margwelaschwili.
Georgien interessiert an belarussischer Erfahrung in Landwirtschaftsentwicklung
24 Februar, 10:42
„Georgien ebenso wie Belarus entwickelt die Landwirtschaft aktiv. Nach dem Zerfall der Sowjetunion hat Georgien keine Erfahrungen in Landwirtschaftsentwicklung. Nur jetzt beginnen wir, die Landwirtschaftsprozesse im Dorf aktiv zu entwickeln“, sagte Georgi Margwelaschwili.
Belarus erwägt Transitmöglichkeiten des Hafens Klaipėda
24 Februar, 09:51
„Der belarussische Wirtschaftsminister, Wladimir Sinowski, hielt sich zu einem Arbeitsbesuch in der Republik Litauen am 22./23. Februar auf. Am 23. Februar besuchte er den Hafen Klaipėda, um die Transitmöglichkeiten für die Lieferungen der Produkte in die Drittländer zu erörtern“, so der Pressedienst.
Andrej Moltschan und Manuel Domingos Vicente. Foto: Außenministerium
Belarus erwägt Gründung von Montagebetrieben in Angola
23 Februar, 19:59
Bei den ersten Gesprächen sind bilaterale Kooperationsbeziehungen in Politik, Wirtschaft und Handel thematisiert worden.
Wissenschaftsakademie schlägt Pakistan 9 gemeinsame Projekte in Agrarindustrie vor
23 Februar, 18:15
Die NAN sehe große Chancen für eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen Pakistans, hieß es vom Pressedienst.
Belarus und Moldau wollen Kooperation im Landwirtschaftsbereich ausbauen
23 Februar, 16:16
Beim Treffen wurden aktuelle Fragen der Zusammenarbeit zwischen Belarus und Moldau im Landwirtschaftsbereich erörtert. Die moldauische Seite zeigte sich interessiert an der Entwicklung der Zusammenarbeit in Einführung belarussischer Einsparungstechnologie im Bereich Pflanzenzucht und Futterproduktion, in Umsetzung der gemeinsamen Projekte.
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk