Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarus bereitet Entschließung über Digitale Wirtschaft zur Sitzung der OSZE PV in Berlin vor

Wirtschaft 15.05.2018 | 17:45
Wladimir Andrejtschenko. Archivfoto
Wladimir Andrejtschenko. Archivfoto

MINSK, 15. Mai (BelTA) – Belarus bereitet die Entschließung der Nationalversammlung über die Digitale Wirtschaft, die in der Sitzung der OSZE PV in Berlin präsentiert wird. Das sagte der Vorsitzende der Repräsentantenkammer Wladimir Andrejtschenko beim Treffen mit dem Außerordentlichen und Bevollmächtigten Botschafter Georgiens in Belarus Waleri Kwarazchelia, der seine diplomatische Mission in Belarus antritt.

„Die Parlamentarische Versammlung der OSZE kommt im Juli zu einer Tagung in Berlin zusammen. Belarus hat eine Entschließung vorbereitet, die sich auf die Entwicklung der Digitalen Wirtschaft bezieht. Weitere Themen der Resolution sind das Wachstum in der OSZE-Region, Beseitigung verschiedener Hindernisse und Barrieren, Harmonisierung der Normen usw.“, sagte Andrejtschenko.

Um die Entschließung auf die Tagesordnung zu bringen, ist eine bestimmte Unterschriftenzahl notwendig. Belarus bittet georgische Parlamentarier darum, die Entschließung zu unterstützen.

Die Delegation des belarussischen Parlaments nahm 2016 an der Jahrestagung der OSZE PV in Tiflis teil. Die georgischen Abgeordneten kamen 2017 zur Jahresversammlung der OSZE PV in Minsk.

Belarus und Georgien unterhalten enge und fruchtbare Beziehungen in internationalen Organisationen, darunter in der UNO und im Weltpostverein.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk