Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarus und Türkei unterzeichnen Dokumente zum Ausbau der Kooperation

Wirtschaft 14.02.2018 | 17:35
Binali Yıldırım und Andrej Kobjakow
Binali Yıldırım und Andrej Kobjakow

MINSK, 14. Februar (BelTA) – Belarus und die Türkei haben eine Reihe von Dokumenten zum Ausbau der Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen unterzeichnet. Das teilte ein BelTA-Korrespondent mit.

Die Regierungen der Republik Belarus und der Republik Türkei unterzeichneten das Abkommen über den gemeinsamen Schutz von Investitionen sowie das Abkommen über die internationale kombinierte Warenbeförderung. Es wurde das Kooperationsabkommen im Sportbereich zwischen dem Ministerium für Sport und Tourismus von Belarus und dem Ministerium für Jugend und Sport der Türkei, das Protokoll über den Austausch von Ratifikationsurkunden des Vertrags zwischen Belarus und der Türkei über die Rechtshilfe in Zivil-, Wirtschafts- und Strafsachen abgeschlossen.

Das Staatliche Komitee für Standardisierung und das Türkische Institut für Standards unterschrieben den Veranstaltungsplan zur Umsetzung des Memorandums über die gegenseitige Verständigung zu den Fragen der technischen Kooperation. Die Nationalbibliotheken beider Länder einigten sich auf das Zusammenwirken.

Das Memorandum über die gegenseitige Verständigung wurde zwischen dem Belarussischen Innovationsfonds und dem Rat für wissenschaftlich-technische Forschungen der Türkei abgeschlossen.

Die Unterzeichnung der Dokumente fand im Anschluss an die Verhandlungen des belarussischen Premiers, Andrej Kobjakow, mit seinem türkischen Amtskollegen Binali Yıldırım statt.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk