Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarussisch-slowakische Kommission für Zusammenarbeit tagt in Bratislava im Oktober

Wirtschaft 17.05.2017 | 19:50
Bratislava. Foto aus dem Archiv
Bratislava. Foto aus dem Archiv

MINSK, 17. Mai (BelTA) – Die Sitzung der belarussisch-slowakischen Kommission für die Zusammenarbeit in Handel und Wirtschaft soll in Bratislava im Oktober stattfinden. Das gab der Pressedienst des belarussischen Ministeriums für Auswärtige Angelegenheiten der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Der außerordentliche und bevollmächtigte Botschafter der Republik Belarus in der Slowakischen Republik, Igor Leschtschenja, traf sich heute mit dem Staatssekretär des Wirtschaftsministeriums, dem Co-Vorsitzenden der belarussisch-slowakischen Kommission für die Zusammenarbeit in Handel, Wirtschaft, Wissenschaft und Technik Rastislav Hovanec.

Die Seiten besprachen Fragen der bilateralen Tagesordnung in den Bereichen Handel und Wirtschaft sowie die Durchführung der ordentlichen Sitzung der gemeinsamen Kommission im Oktober 2017 in Bratislava. Eine besondere Aufmerksamkeit wurde auf die Umsetzung der gemeinsamen Projekte und Vereinbarungen gelenkt, die während des Besuchs des belarussischen Premiers, Andrej Kobjakow, in der Slowakei erzielt wurden.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Mjasnikowitsch plant China-Besuch
gestern 09:45 Politik
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk