Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarussisch-tschechische Kommission für Zusammenarbeit in Wirtschaft und Industrie tagt in Prag

Wirtschaft 19.04.2017 | 14:55

MINSK, 19. April (BelTA) – Die neunte Sitzung der belarussisch-tschechischen gemischten Kommission für die Zusammenarbeit in Wirtschaft, Industrie, Wissenschaft und Technik soll in Prag am 16./17. Mai stattfinden. Das sagte der belarussische Vizeaußenminister, Jewgeni Schestakow, heute beim belarussisch-tschechischen Forum in Minsk, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

„In Prag wird am 16./17. Mai die Sitzung der belarussisch-tschechischen gemischten Kommission für die Zusammenarbeit in Wirtschaft, Industrie, Wissenschaft und Technik durchgeführt. Die gemischte Kommission und 6 Arbeitsgruppen sind bereit, alle Vorschläge der Geschäftskreise zur Umsetzung konkreter Projekte, Verbesserung von Bedingungen der Wirtschaftstätigkeit und Suche nach möglichen Partnern zu erörtern“, sagte Jewgeni Schestakow.

Ihm zufolge würden die belarussisch-tschechischen Projekte auf zwischenstaatlicher Ebene gefördert. „Unsere Kooperation im Wirtschaftsbereich mit Tschechien ist traditionell vorrangig. Das ist das wichtigste Element für die weitere Entwicklung“, bemerkte der Vizeaußenminister.

Der Vizevorsitzende der Belarussischen Industrie- und Handelskammer, Wjatscheslaw Bril, bemerkte, im Jahr 2016 habe der Warenumsatz zwischen Belarus und Tschechien $280 Mio. betragen.

Die Minsker Abteilung der Belarussischen Industrie- und Handelskammer und die Industrie- und Handelskammer für GUS-Länder (Tschechien) führen das belarussisch-tschechische Businessforum und die Kontakt- und Kooperationsbörse mit Vertretern der Unternehmen Tschechiens durch. Beim Forum sind hauptsächlich Unternehmen im Bereich Bauwesen, Herstellung von Baustoffen, Consulting, Dienstleistungen für Exportförderung anwesend.

Belarus und Tschechien arbeiten im Wirtschaftsbereich aktiv zusammen. Jährlich werden rund 5 gemeinsame Veranstaltungen durchgeführt. Das sind verschiedene Besuche, Empfänge von Delegationen, Teilnahme an Ausstellungen, Kontakt- und Kooperationsbörsen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Erholung syrischer Kinder in Belarus
18 August, 14:33 Gesellschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk