Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarussische Delegation erörtert in Pakistan Belebung bilateraler Kooperation

Wirtschaft 09.03.2017 | 10:17

MINSK, 9. März (BelTA) – Eine belarussische Delegation mit Industrieminister Witali Wowk an der Spitze ist am 9. März zu einem zweitägigen Besuch nach Karatschi gereist. Wie die Belarussische Botschaft in Pakistan mitteilt, wird sich die Delegation im Verwaltungszentrum der Provinz Sindh aufhalten.

Am 9. März ist die gemeinsame belarussisch-pakistanische Kommission für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Handel zur 4. Sitzung zusammengekommen. Auf der Tagesordnung steht die bilaterale Kooperation in den Bereichen Wirtschaft, Handel, Investitionen, Wissenschaft, Technik, Bildung und Kultur. Im Vorfeld der Sitzung haben Witali Wowk und sein pakistanischer Kollege, Handelsminister Khurram Dastgir Khan, unter vier Augen die Belebung der beiderseitigen Zusammenarbeit in den Bereichen Handel und Wirtschaft erörtert.

Am Rande der Sitzung trifft sich der belarussische Industrieminister mit der Provinzleitung und bespricht die regionale Kooperation zwischen der pakistanischen Provinz und belarussischen Regionen Grodno und Gomel. Witali Wowk führt außerdem Gespräche mit pakistanischen Großunternehmen, die in den Bereichen Maschinenbau, Logistik, Bergbauindustrie und Metallurgie angesiedelt sind.

Die repräsentative belarussische Delegation um Industrieminister Wowk wird am belarussisch-pakistanischen Geschäftsforum teilnehmen, das unter der Ägide der Belarussischen industrie- und Handelskammer und dem Verband pakistanischer Industrie- und Handelskammern stattfindet.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk