Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarussische Delegation nimmt an Sitzung der Verwaltungsräte des IWF und der Weltbank teil

Wirtschaft 10.10.2018 | 12:31

MINSK, 10. Oktober (BelTA) — Die belarussische Delegation um Wirtschaftsminister Dmitri Krutoi nimmt an der jährlichen Sitzung der Verwaltungsräte des Internationalen Währungsfonds und der Weltbankgruppe teil, die am 8./14. Oktober in Nusa Dua (Indonesien) stattfindet. Das gab der Pressedienst des Wirtschaftsministeriums von Belarus der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

"Vertreter von Belarus beteiligen sich traditionsgemäß am hochrangigen Forum und nutzen es als Plattform für die Abstimmung von Positionen mit der Führungsspitze der internationalen Finanzorganisationen zu aktuellen Fragen der bilateralen Zusammenarbeit", bemerkte der Pressedienst.

Während der Veranstaltung sind Treffen mit der Leitung der wichtigen internationalen Finanzorganisationen geplant. Bei den Treffen mit der Leitung der Weltbank und der Internationalen Finanzkorporation werden Möglichkeiten zur Steigerung der Anzahl von Geschäften sowie zum Ausbau der Finanzierung in Belarus gemäß der neuen Rahmenstrategie der Partnerschaft der Weltbankgruppe für 2018/2022 erörtert. Außerden sind Treffen mit der Leitung der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklun (EBWE) zur Erörterung der Umsetzung der EBWE-Strategie für Belarus für 2016/2019 geplant.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Modewoche findet am 7.-11. Novemer statt
gestern 12:38 Gesellschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk