Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarussische Milchexporte nach China stiegen um das 5-fache

Wirtschaft 06.07.2018 | 19:20

MINSK, 6. Juli (BelTA) – In der Zeitperiode Januar bis Mai 2018 sind belarussische Milchexporte nach China um das fünffache gestiegen. Das sagte stellvertretender Minister für Landwirtschaft und Ernährung Igor Brylo auf der Pressekonferenz.

„In den ersten 5 Monaten 2018 sind belarussische Milchausfuhren nach China um das fünffache gestiegen. In den Monaten Januar bis Mai hat die belarussische Milch- und Fleischindustrie Waren im Wert von $10 Millionen nach China exportiert“, sagte Brylo.

In den letzten Jahren erweitert Belarus seine Präsenz auf dem chinesischen Markt. „Wir haben 47 Milchbetriebe, zwei Fleischbetriebe und fünf Geflügelfabriken eröffnet, um den chinesischen Markt zu erobern. Die Milchindustrie steigert ihre China-Exporte. Wir haben mit Fleischausfuhren angefangen“, bemerkte Vizeminister.

Belarus werde bald mit Geflügelfleischexporten in den chinesischen Markt beginnen, fügte Brylo hinzu.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk