Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Botschafter: Kuba rechnet mit Ausbau von Wirtschaftskontakten mit Belarus

Wirtschaft 16.01.2018 | 15:00
Juan Valdés Figueroa
Juan Valdés Figueroa

MINSK, 16. Januar (BelTA) – Kuba rechnet mit dem Ausbau von Wirtschaftskontakten mit Belarus. Das erklärte der Außerordentliche und Bevollmächtigte Botschafter Kubas in der Republik Belarus, Juan Valdés Figueroa, der die Beglaubigungsschreiben dem belarussischen Staatschef übergab, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

Der Diplomat wies auf alte und traditionell freundschaftliche Beziehungen zwischen Belarus und Kuba hin, die sich mehr aktiv entwickeln müssen. „Es gibt ein großes Potenzial für die Entwicklung von Beziehungen in vielen Wirtschaftsrichtungen. Diese Möglichkeiten müssen genutzt werden“, sagte der Botschafter.

Juan Valdés Figueroa schnitt den geplanten Besuch des belarussischen Präsidenten, Alexander Lukaschenko, in Kuba an. „Der bevorstehende Besuch ist ein wichtiges Ereignis. Wir rechnen damit, dass die Verhandlungen auf höchster Ebene die Entwicklung der belarussisch-kubanischen Beziehungen günstig beeinflussen“, so er.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk
Nacht +-14..+-16°C bedeckt
Tag +-11..+-13°C bedeckt
Detaillierte Wettervorhersage für 6 Tage