Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Dokumentenpaket in Sitzung des Ministerrats des Unionsstaates in Sankt Petersburg unterzeichnet

Wirtschaft 19.06.2017 | 11:38
Während der Sitzung
Während der Sitzung

SANKT PETERSBURG, 19. Juni (BelTA) – Ein Paket von Dokumenten wurde im Anschluss an die Sitzung des Ministerrats des Unionsstaates in Sankt Petersburg am 16. Juni unterzeichnet. Das gab ein BelTA-Korrespondent bekannt.

Es wurden etwa zwei Dutzend Dokumente unterzeichnet. Darunter sind die Verordnungen über die Zusammenarbeit des Unionsstaates im Agrarbereich, Prognosebilanzen von Angebot und Nachfrage über wichtige Produkte des Unionsstaates für 2017, über indikative Bilanzen der Brennstoff- und Energieressourcen des Unionsstaates für 2017, über wichtige Richtungen der Bildung eines einheitlichen wissenschaftlich-technologischen Raums des Unionsstaates.

Unterzeichnet wurden auch die Verordnungen des Ministerrats des Unionsstaates über die Erhaltung des Potenzials des Maschinenbaukomplexes, über die Entwicklung der KMU-Unternehmen. Belarus und Russland unterzeichneten auch das Dokument über Ergebnisse der Zusammenarbeit in Handel und Wirtschaft im Januar/ März 2017.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Erholung syrischer Kinder in Belarus
18 August, 14:33 Gesellschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk