Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Eröffnung des Montagebetriebs für belarussische Traktoren in Indien für 2018 geplant

Wirtschaft 12.09.2017 | 16:22

NEU-DELHI, 12. September (BelTA) – Es wird geplant, den Montagebetrieb für belarussische Traktoren in Indien im Jahr 2018 zu eröffnen. Das sagte der Generaldirektor des Minsker Traktorenwerks MTZ AG, Fjodor Domotenko, heute vor Journalisten, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

Entsprechende Vereinbarungen seien während der Vereinbarungen in Indien erzielt worden. Es sei das Abkommen unterzeichnet worden. „Es sieht unsere Schritte für das laufende und das nächste Jahr vor. Wir planen 2018 die Eröffnung des Montagebetriebs mit einer Lokalisation bis 50% und einem Produktionsvolumen bis 4 Tsd. Technikeinheiten im Bereich von 6 bis 150 Pferdestärke“, sagte Fjodor Domotenko. Ihm zufolge seien vor allem billige, qualitative und leichte Maschinen auf dem indischen Markt gefragt.

In Indien sind rund 3,7 Mio. Traktoren in Betrieb.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk