Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Katarisches Business bekundet Interesse an Projekten der FWZ „Witebsk“

Wirtschaft 07.07.2018 | 09:44
Archivfoto
Archivfoto

WITEBSK, 7. Juli (BelTA) - Katarische Geschäftsmission will die freie Wirtschaftszone „Witebsk“ 2018 besuchen. Das wurde im Anschluss an den Besuch des katarischen Prinzen Sheikh Tamim bin Hamad Al Thani im Gebietszentrum vereinbart. Das gab die offizielle Vertreterin der FWZ „Witebsk“, Julija Mikolajtschik bekannt.

Während der Verhandlungen in der FWZ-Verwaltung machte sich der Gast aus Katar mit Investitionsmöglichkeiten und logistischen Vorteilen bei der Platzierung von Produktion in der FWZ „Witebsk“, Arbeitsbedingungen und Präferenzen für Residenten vertraut. Beraten wurde über Möglichkeiten der Finanzzusammenarbeit bei Projekten in Landwirtschaft. Außerdem wurde die Zusammenarbeit zwischen Geschäftskreisen von Belarus und Katar, Förderung der Interessen der Residenten der FWZ „Witebsk“ und ihrer Erzeugnisse zu den Märkten des Nahen Ostens besprochen.

Alle aktuellen Investitionsvorschläge, Informationen über Grundstücke für Projekte im Agrarbereich werden an Interessenten aus Katar weitergeleitet. Für sie wird eine Geschäftsmission in der freien Wirtschaftszone „Witebsk“ bis Ende laufenden Jahres organisiert, fügte Julija Mikolajtschik hinzu.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk