Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko fordert Schaffung von Bedingungen für Niederlassungen führender IT-Unternehmen

Wirtschaft 21.04.2017 | 16:47
Alexander Lukaschenko
Alexander Lukaschenko

MINSK, 21. April (BelTA) – Der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, fordert die Schaffung von Bedingungen für die Gründung der Niederlassungen der weltweiten führenden IT-Unternehmen in Belarus. Das erklärte der Staatschef in seiner Jahresbotschaft an das belarussische Volk und die Nationalversammlung, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

„Unsere Aufgabe besteht darin, die Bedingungen zu schaffen, damit die weltweiten IT-Führungskräfte ihre Vertretungen, Entwicklungszentren in Belarus gründen und gefragte Produkte mit dem hohen Mehrwert entwickeln können. Der Hochtechnologiepark und die IT-Gemeinschaft versammeln alle Ideen, um alle Hindernisse für die Entwicklung der IT-Branche abzuschaffen. Die Regierung und die Präsidialverwaltung müssen diese Arbeit aktiv unterstützen. Ich warte auf den normativen Rechtsakt, der die günstigsten Bedingungen für die Arbeit von Unternehmen aus der ganzen Welt in Belarus bestimmt“, unterstrich der belarussische Staatschef.

Alexander Lukaschenko erläuterte, in Belarus werde auch eine ähnliche Arbeit zur Befreiung der Wirtschaft durchgeführt.

Der Staatschef erinnerte daran, dass er ein belarussisches IT-Unternehmen vor kurzem besucht habe. „Damals einigten wir uns darauf, dass die nächste Entwicklungsetappe der Bau des IT-Landes sein wird. Alles, was im Bereich Hochtechnologien in der Welt umgesetzt wird, muss in Belarus angewendet werden“, erklärte Alexander Lukaschenko. Er erläuterte, dazu würden künstliche Intelligenz, erweiterte Realität, selbstfahrende Fahrzeuge, Blockchain-Technologie, digitale Währung gehören.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk