Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Minasyan: Belarus ist einer der führenden EAWU-Staaten im IT-Bereich

Wirtschaft 15.05.2018 | 17:23

MINSK, 15. Mai (BelTA) - Belarus ist einer der führenden EAWU-Staaten im IT-Bereich. Das erklärte

Kollegiumsmitglied (Ministerin) der EAWU für Binnenmärkte, Informatisierung, Informations- und Kommunikationstechnologien, Karine Minasyan, während der feierlichen Eröffnung der Ausstellung „TIBO-2018“.

„Ich möchte der belarussischen Regierung zur wichtigen Veranstaltung für das Land zur Ausstellung „TIBO“ gratulieren, weil Belarus einer der führenden Staaten im IT-Bereich in der Eurasischen Wirtschaftsunion ist“, unterstrich Karine Minasyan.

Ihr zufolge beweist es die Ausstellung. „Hier können wir in der Praxis sehen, dass es auch in der Wirklichkeit der Fall ist. Auf dieser Plattform gibt es eine hohe Konzentration von Ideen, Projekten und Möglichkeiten, die in der EAWU verwirklicht werden können“, betonte Karine Minasyan.

Die Ministerin beteiligte sich auch am Eurasischen digitalen Forum, während dessen über Überwindung von Hindernissen der digitalen Umwandlung, Vereinfachung der Zusammenarbeit zwischen Staaten im Handel und Integration in die transkontinentalen Lieferungsketten beraten wurde.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk