Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Minsk und Tiflis unterzeichnen Programm für Zusammenarbeit in Handel und Wirtschaft für 2018/2020

Wirtschaft 21.03.2018 | 17:23
Tiflis
Tiflis

TIFLIS, 21. März (BelTA) – Minsk und Tiflis haben das Programm für die Zusammenarbeit in Handel und Wirtschaft für 2018/2020 unterzeichnet. Die Unterschriften unter das Dokument setzten der Vorsitzende der Stadtregierung Minsk, Andrej Schorez, und der Bürgermeister der georgischen Hauptstadt, Kacha Kaladse, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

Das Dokument sieht die Entwicklung der Partnerschaft auf den Gebieten Wirtschaft, Tourismus, Kultur, Bildung, Transport, Wohnungswirtschaft vor. Die Städte werden Erfahrungen in Erbringung von Dienstleistungen an die Bevölkerung, Energieeinsparung, Hochtechnologien und Innovationen, Investitionsvorschläge austauschen, Businessforen zwischen den Geschäftskreisen durchführen. Die touristische Partnerschaft wird aktiv entwickelt.

Die Hauptstädte werden einen schöpferischen Austausch zwischen Kultureinrichtungen und die Zusammenarbeit zwischen Stadttheatern aufnehmen. Es werden Ausstellungen der Arbeiten von Schülern der Kunstschulen, Musikwettbewerbe, Gastspielreisen der Theater von Minsk und Tiflis organisiert sowie Museumsprojekte umgesetzt.

Die Seiten werden auch vielversprechende Erfahrungen und wissenschaftliche Entwicklungen im System der zusätzlichen Bildung der Erwachsenen austauschen, an Bildungsprogrammen, Weiterbildungen, wissenschaftlich-praktischen Konferenzen teilnehmen.

Es gibt Pläne zur Entwicklung der Zusammenarbeit im Transportbereich.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Brest wird GUS-Kulturhauptstadt 2019
gestern 15:54 Gesellschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk