Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Nationalbank erwartet jährliche Inflation von 7%

Wirtschaft 10.08.2017 | 13:00

MINSK, 10. August (BelTA) – Die Nationalbank erwartet eine jährliche Inflation von 7%. Das steht im Bericht des Leiters der Hauptabteilung für monetäre Politik und wirtschaftliche Analyse der Nationalbank, Dmitri Murin, über Umsetzung der Geld- und Kreditpolitik in der ersten Jahreshälfte, der in der Zeitschrift veröffentlicht wurde, wie die Nachrichtenagentur BelTA berichtet.

„Mit Rücksicht auf eine positive Dynamik der Preiserhöhung für die wichtigsten Waren und Dienstleistungen soll das Wachstum der Verbraucherpreise 7% nicht übersteigen“, steht im Bericht.

Dmitri Murin bemerkte, innerhalb von sechs Monaten seien positive Veränderungen in der Wirtschaft und im Geld- und Kreditbereich verankert worden. Es gehe vor allem um die weitere Verlangsamung von Inflationsprozessen neben der nachhaltigen Erholung der Geschäftstätigkeit im Land.

Zum Ende des 2. Vierteljahres habe sich das Verbraucherpreiswachstum auf 6,5% verlangsamt. „Das ist ein bisschen höher, als im März 2017. Damals betrug die Inflation 6,4%. Diese geringe Steigerung ist mit dem Einfluss der ungünstigen Wetterbedingungen verbunden, die die Preiserhöhung für Obst und Gemüse beschleunigt haben“, hieß es.

Die Kerninflation im 2. Quartal habe sich fortgesetzt, zu verringern und habe 5,3% erzielt, so im Bericht.

Der Hauptfaktor, der die weitere Verlangsamung von Inflationsprozessen bremst, sind Inflationserwartungen. Zur Stärkung des Inflationsdrucks trägt die Erholung der Verbrauchernachfrage bei. Das alles bestimmt die Notwendigkeit zur Fortsetzung der gemeinsamen Arbeit der Nationalbank und Regierung an der weiteren Verlangsamung der Inflation und an der Verankerung der Inflation von höchstens 5% zum Jahr 2021 vorher.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk