Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Rosselchosnadsor wird Verbot gegen Lieferungen belarussischer Milchprodukte nicht einführen

Wirtschaft 14.03.2018 | 19:50
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 14. März (BelTA) – Rosselchosnadsor wird ein Verbot gegen Lieferungen belarussischer Milchprodukte ab 15. März nicht einführen. Das berichten russische Massenmedien.

Früher verlegte Rosselchosnadsor die Einführung des Verbots gegen Lieferungen von Milch und Milchprodukten auf den 15. März.

Die belarussische Delegation um Vizepremier Michail Russy führte heute die Verhandlungen über den Milchstreit in Moskau durch.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk