Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Staatsanleihen in Höhe von $550 Mio. in Belarus 2017 verwertet

Wirtschaft 08.01.2018 | 15:04
Finanzministerium von Belarus. Archivfoto
Finanzministerium von Belarus. Archivfoto

MINSK, 8. Januar (BelTA) – In Belarus wurden im Jahr 2017 die Staatsanleihen in Höhe von $550 Mio. verwertet. Das gab das Finanzministerium von Belarus der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

Im Zeitraum vom 1. Januar bis zum 29. Dezember wurden auf dem inländischen Finanzmarkt langfristige Staatsanleihen der Republik Belarus in Höhe von $395,1 Mio., 51 Mio. Euro und Br200 Mio. Darunter wurden im Handelssystem der Belarussischen Währungs- und Fondsbörse Staatsanleihen in Höhe von $267,6 Mio. und 50 Mio. Euro realisiert.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Wirtschaft
Letzte Nachrichten
Ehrenmal für die Nazi-Opfer in Rossony
22 Juni, 16:35 Fotoreportage
Lukaschenko trifft IAAF-Präsidenten
22 Juni, 09:33 Präsident
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk