Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Geschichte hautnah erleben: Mittelalterliches Spektakel findet samstags am Minsker Rathaus statt

Fotoreportage 11.03.2017 | 16:19

Historische Clubs haben am 11. März die Ereignisse des 14. Jahrhunderts wahrheitsgetreu rekonstruiert. Die Besucher wurden auf eine Reise ins Mittelalter geschickt - mit einem Ball und Ritterkämpfen aus Anlass der Hochzeit von Königin Jadwigaund König Jagiello. Im März werden Gäste und Bürger der Stadt viel Neues über die Eroberung belarussischer Territorien durch die Horden von Tatar-Mongolen und Vikinger erfahren. Historische Rekonstruktionen sind am 3. März in die neue Saison gestartet. Die erste Veranstaltung hieß "Ritterschaft zu allen Zeiten" und widmete sich der ersten urkundlichen Erwähnung von Minskvor 950 Jahren. 

 

Foto Oksana Mantschuk

Druckversion
Alle Fotoreportagen
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk