Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Tag der Konfuzius-Institute in Minsk

Fotoreportage 24.09.2017 | 15:53

Mit dem Tag der Konfuzius-Institute in Minsk am 24. September haben die Organisatoren für ein echtes China-Erlebnis gesorgt. Die Gemeinschaftsveranstaltung versammelte in der Oberen Altstadt zahlreiche Minsker und Stadtgäste, die unter anderem eine traditionelle Hochzeitszeremone, einen Drachentanz und den magischen Klang der chinesischen Violin Erhu miterlebt haben. Altes und modernes China mit seiner Teekultur, der Bewegungsgymnastik Taijiquan, Taiji-Tennis und der weltberühmten Kalligraphiekunst lebte in der belarussischen Stadt für einen Tag auf. Die besten Chefköche chinesischer Restaurants sorgten für eine gastronomische Betreuung. Organisatoren waren die Konfuzius-Klasse der Belarussischen Staatlichen Universität für Körperkultur und das Unternehmen Midea.

Foto: Gennadi Shinkow

@beltanews

Druckversion
Alle Fotoreportagen
Letzte Nachrichten
Gesamtnotfallübungen erfolgreich abgeschlossen
19 Oktober, 17:53 Gesellschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk