Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Tag des Verteidigers des Vaterlandes in Belarus

Fotoreportage 23.02.2017 | 12:51

Die Zeremonie der Kranzniederlegung am Siegesdenkmal hat in Minsk am 23. Februar, Tag des Verteidigers des Vaterlandes und zum Tag der Streitkräfte der Republik Belarus, stattgefunden.

Die feierliche Zeremonie der Kranzniederlegung am Denkmal für sowjetische Soldaten, Partisanen und Untergrundkämpfer der Region Witebsk wurde auf dem Siegesplatz in Witebsk durchgeführt. Die Veranstaltung widmete sich dem Tag des Verteidigers des Vaterlandes und Tag der Streitkräfte der Republik Belarus.

Am Tag des Verteidigers des Vaterlandes und Tag der Streitkräfte der Republik Belarus wurden Blumen am Denkmal für Befreiung von nazideutschen Besatzern auf dem Platz der Freiheit in Brest feierlich niedergelegt.

fff3

Druckversion
Alle Fotoreportagen
Letzte Nachrichten
Türkei will Bank in Belarus eröffnen
gestern 19:30 Wirtschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk