Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Träume werden wahr: SMA-Kranke Violetta Bankowitsch sieht Minsk von oben

Fotoreportage 18.05.2018 | 16:27

Die gemeinnützige Stiftung "Bely aist" (dt. "Weißer Kranich") und der Flugplatz Lipki haben den Traum von Violetta Bankowitsch in die Realität umgesetzt. Violeta leidet an spinaler Muskelatrophie (SMA) und wollte schon immer die hauptstadt von oben sehen und fotografieren. Am 18. Mai wurde sie mit einem Hubschrauber in die Luft gefahren - für die 14.-Järige eine Überraschung.

Foto Oksana Mantschuk

@beltanews

Druckversion
Alle Fotoreportagen
Letzte Nachrichten
Ehrenmal für die Nazi-Opfer in Rossony
22 Juni, 16:35 Fotoreportage
Lukaschenko trifft IAAF-Präsidenten
22 Juni, 09:33 Präsident
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk