Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

"Wir sind aus Berlin!" Rotarmisten kommen nach Hause. Wie wurde der Sieg 1945 gefeiert

Fotoreportage 08.05.2018 | 10:57
Sowjetische Rotarmisten werden in Minsk 1945 empfangen. Foto Wladimir Lupejko
Sowjetische Rotarmisten werden in Minsk 1945 empfangen. Foto Wladimir Lupejko

Jedes Jahr feiert Belarus am 9. Mai den Sieg über den Hitlerfaschismus. Der Große Vaterländische Krieg 1941-1945 war ein wichtiger und entscheidender Teil des Zweiten Weltkriegs. Die folgenden Bilder erzählen über die Heimkehr sowjetischer Soldaten 1945 und die erste Siegesfeier.

1945. Minsk feiert den Sieg. Foto BELTA
1945. Minsk feiert den Sieg. Foto BELTA
1. Juli 1944. Sowjetische Panzer auf den Straßen der befreiten Stadt Minsk. Foto BELTA
1. Juli 1944. Sowjetische Panzer auf den Straßen der befreiten Stadt Minsk. Foto BELTA
Juli 1944. Minsker Bürger empfangen Rotarmisten, die ihre Stadt von den deutschen Eroberern befreit haben. Foto BELTA
Juli 1944. Minsker Bürger empfangen Rotarmisten, die ihre Stadt von den deutschen Eroberern befreit haben. Foto BELTA
1. Mai 1945. Die Salve des Sieges! Foto BELTA
1. Mai 1945. Die Salve des Sieges! Foto BELTA
Sommer 1945. Sowjetische Befreier kommen heim. Foto Wladimir Lupejko
Sommer 1945. Sowjetische Befreier kommen heim. Foto Wladimir Lupejko
Juli 1944. Belarussische Partisanen auf der Siegerparade in Minsk. Foto BELTA
Juli 1944. Belarussische Partisanen auf der Siegerparade in Minsk. Foto BELTA
3. Juli 1944. Im befreiten Minsk. Foto BELTA
3. Juli 1944. Im befreiten Minsk. Foto BELTA
1944. Partisanen des Minsker Verbandes marschieren über das befreite Minsk. Foto Wladimir Lupejko
1944. Partisanen des Minsker Verbandes marschieren über das befreite Minsk. Foto Wladimir Lupejko
Die Bevölkerung begrüßt die Rotarmisten. Foto Wladimir Lupejko
Die Bevölkerung begrüßt die Rotarmisten. Foto Wladimir Lupejko
3. Juli 1944. An diesem Tag wurde die belarussische Hauptstadt befreit. Deutsche Eroberer ziehen über die Straßen der Stadt. Foto: Wladimir Lupejko
3. Juli 1944. An diesem Tag wurde die belarussische Hauptstadt befreit. Deutsche Eroberer ziehen über die Straßen der Stadt. Foto: Wladimir Lupejko
Belarussische Partisanen während der Parade in Minsk am 16. Juli 1944. Foto Wladimir Lupejko
Belarussische Partisanen während der Parade in Minsk am 16. Juli 1944. Foto Wladimir Lupejko
1944. Belarussische Partisanen auf den Straßen der befreiten Hauptstadt. Foto Wladimir Lupejko
1944. Belarussische Partisanen auf den Straßen der befreiten Hauptstadt. Foto Wladimir Lupejko
Druckversion
Alle Fotoreportagen
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk