Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
INFOGRAFIK
Alle Infografiken
Getreideernte in Belarus nähert sich dem Ende

Getreideernte in Belarus nähert sich dem Ende

29.08.2018 | 15:11

Getreide und Hülsenfrüchte wurden auf einer Fläche von 1970,5 Tsd. ha oder auf 97,9% der gesamten Ackerfläche eingebracht:

Gebiet Brest - 99,1%,

Gebiet Witebsk - 93,6%,

Gebiet Gomel - 97,5%,

Gebiet Grodno - 98,6%,

Gebiet Minsk - 99,5%,

Gebiet Mogiljow - 98,5%.

Es wurden 5199,4 Tsd. Tonnen Getreide gedroschen.

Ertrag:

Durchschnittsertrag - 26,4 dt/ha,

Gebiet Brest - 29 dt/ha,

Gebiet Witebsk - 25,3 dt/ha,

Gebiet Gomel - 20 dt/ha,

Gebiet Grodno - 28,9 dt/ha,

Gebiet Minsk - 28,1 dt/ha,

Gebiet Mogiljow - 26,1 dt/ha.

Nach dem Stand vom 29. August 2018

Quelle: Ministerium für Landwirtschaft und Ernährung von Belarus