Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane
Boleslaw Pirschtuk

Parlamentarische Dimension der OSZE ideale Plattform für Start von Helsinki 2

Meinungen 04.10.2017 | 11:18
Boleslaw Pirschtuk Boleslaw Pirschtuk Vizesprecher der Repräsentantenkammer der Nationalversammlung

MINSK, 4. Oktober (BelTA) – Die parlamentarische Dimension der OSZE stellt eine ideale Plattform dar für einen Meinungsaustausch und die Suche nach gemeinsamen Berührungspunkten mit dem Ziel, den neuen Helsinki-Prozess in Gang zu setzen. Diese Meinung äußerte Stellvertretender Sprecher der Repräsentantenkammer der Nationalversammlung von Belarus, Boleslaw Pirschtuk, während der Herbsttagung der OSZE PV, teilt der Pressedienst des belarussischen Parlaments mit.

Der belarussische Delegationsleiter nahm an den einschlägigen Debatten zum Thema „Probleme der Cybersicherheit“ teil. Er rief die Teilnehmer auf, die Herausforderungen und Bedrohungen im Bereich der Cybersicherheit im breiten Kontext der Sicherheit im OSZE-Raum zu betrachten. Er erinnerte die Parlamentarier an die Initiative des belarussischen Staatschefs, den Helsinki-Prozess im Interesse des europäischen Friedens und der Sicherheit zu erneuern. Nach seiner Meinung stelle die parlamentarische Dimension der OSZE eine ideale Plattform für einen regen Meinungsaustausch und für die Suche nach gemeinsamen Berührungspunkten beim Start von Helsinki 2 dar.

Die Herbsttagung der Parlamentarischen Versammlung der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE PV) findet am 3.-5. Oktober in Andorra la Vella statt. Im Rahmen der Konferenz zur Sicherheit in der OSZE-Region werden mehrere Sitzungen zu den folgenden Themen angeboten: Sicherheit im Cyberraum, Klimawandel, Bildungsförderung.

Druckversion
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk