Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Politik

Andrejtschenko: Parlament strebt Sacharbeit mit Georgien
17:45
Belarus messe dem Besuch der georgischen Parlamentsdelegation in Belarus eine große Bedeutung bei, weil das der erste Belarus-Besuch auf hoher Ebene sei.
Victor Sorocean nud Wladimir Makej. Foto: Außenministerium
Makej und Sorocean erörtern belarussisch-moldauische Kooperation
17:05
„Es wurde ein breites Spektrum von Fragen der bilateralen Agenda besprochen. Es wurden wirtschaftliche Themen angesprochen und die Vorbereitung belarussisch-moldauischer Maßnahmen verschiedener Ebenen erörtert“, teilte die Behörde mit.
Kobakhidze: Gesetzgebende Organe von Belarus und Georgien müssen neue Kooperationsebene anstreben
14:06
„Ich möchte den Wunsch äußern, dass unsere gesetzgebenden Organe ein neues Kooperationsniveau erreichen“, sagte der georgische Parlamentssprecher.
Während des Treffens
Belarus betrachtet Georgien als einen der strategischen Partner
13:31
„Wir räumen oberste Priorität den belarussisch-georgischen Beziehungen ein. Wir betrachten Georgien als einen der strategischen Partner auf der politischen Arena, für die Zusammenarbeit im Wirtschaftsbereich, für humanitäre Kontakte“, versicherte der Vorsitzende der Oberkammer des Parlaments.
Archivfoto
Kobakhidze: Belarus und Georgien müssen alles für Stärkung der Freundschaft zwischen Völkern tun
11:55
„Wir pflegen gute Beziehungen. Die Dynamik ist sehr intensiv. Wir als Politiker müssen alles tun, um die Freundschaft zwischen unseren Völkern weiter zu stärken“, unterstrich Irakli Kobakhidze.
Tatiana Molchan und Sergej Tschitschuk. Foto: Botschaft von Belarus in Moldau
Feierlichkeiten zum 25. Jahrestag belarussisch-moldauischer Beziehungen fanden in Chisinau statt
10:02
Unter eingeladenen Gästen waren Vertreter des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten und europäische Integration Moldaus, der Staatsorgane, des diplomatischen Korps, der Gemeinde sowie Kulturschaffende.
Makej: Belarus wird alles Mögliche zur Annäherung von Ost und West tun
17 November, 19:59
Nach seinen Angaben seien die Seiten im Stande, die Grenze zwischen Belarus und EU in eine Linie der vorbildhaften Nachbarschaft zu verwandeln. „Sie kann und muss zu einer Schnittstelle zwischen der europäischen und eurasischen Integrationen sein.
Makej: Östliche Partnerschaft muss gesellschaftlichen Wohlstand in den Mittelpunkt stellen
17 November, 19:08
Ich bin überzeugt, dass in diesem Fall auch unser Weg zur Demokratie und Zivilgesellschaft viel schneller wäre. Es erfreut, dass auch die Europäische Union das langsam versteht.
Wladimir Makej (rechts)
Belarus will Partnerschaftsprioritäten bis 2020 mit der EU vereinbaren
17 November, 18:17
In der nächsten Zeit wollen wir das erste gemeinsame Programmdokument „Partnerschaftsprioritäten“ mit der EU bis 2020 abstimmen“, sagte der belarussische Außenminister.
Gabriel: Belarus muss EAWU und EU verbinden
17 November, 17:50
Belarus könne zu einer Art Brücke zwischen der EAWU und der EU werden. Er sei sicher, dass keiner der Unionen weniger Bedeutung beigemessen werden dürfe. Gerade Belarus könne vielleicht zu einer Brücke zwischen diesen beiden Regionen werden, sagte Sigmar Gabriel.
Weiter in der Rubrik
oder zur Seite wechseln
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk