Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Politik

Jewgeni Schestakow
Schestakow: Belarus und Polen sehen einander als verlässliche Partner an
25 Oktober, 11:29
Unsere Staaten haben jeder sein eigenes Wirtschaftsmodell und sind Mitglieder in unterschiedlichen Integrationsvereinigungen, aber ungeachtet dessen können wir feststellen, dass Belarus in Polen und Polen in Belarus zuverlässige Partner erkannt haben
Jerewan
Kobjakow kommt zur Sitzung des Eurasischen Zwischenstaatlichen Rates nach Jerewan
25 Oktober, 09:28
Regierungschefs aus Armenien, Belarus, Kasachstan, Kirgisistan und Russland gehen solchen Fragen nach wie die Bildung gemeinsamer Gas-, Öl- und Ölproduktmärke, Digitale Tagesordnung der EAWU, Bekämpfung des illegalen Warenhandels im gemeinsamen Zollraum.
Eurasische Integration im Fokus der internationalen Konferenz in Minsk
24 Oktober, 18:16
An der Veranstaltung, die vom Zentrum für außenpolitische Studie und Sicherheit sowie von der Friedrich-Ebert-Stiftung, Ukraine, angeboten wurde, nahmen Wissenschaftler, Forscher, Staatsbeamte und öffentliche Personen aus Belarus, Österreich, Armenien, Deutschland, Kasachstan und Russland teil.
Makej schließt Ausweitung der visafreien Aufenthalt in Belarus auf 30 Tage nicht aus
24 Oktober, 17:31
Anfang 2017 habe Belarus eine kleine Visaliberalisierung für Ausländer eingeführt – für Touristen aus 80 Staaten, darunter aus der EU, sei ein Belarus-Besuch für 5 Tage visumfrei, erinnerte Makej.
Archivfoto
Makej über Beziehungen zwischen Belarus und EU: Man ist zufrieden, aber man muss vorankommen
24 Oktober, 15:47
Heute sind wir insgesamt sehr zufrieden, was die Kooperation mit der EU angeht. Aber man muss auch vorankommen. Vor allem brauchen wir heute einen zeitgerechten rechtlichen Rahmen für unsere Zusammenarbeit
Andrea Viktorin. Archivfoto
Vision einer weiteren Kooperation mit EU Thema des Gipfels der Östlichen Partnerschaft in Brüssel
24 Oktober, 14:25
Zum Gipfeltreffen der Östlichen Partnerschaft seien alle 6 Länder eingeladen worden, so Viktorin.
Wladimir Makej
Makej im Interview mit Financial Times: Belarus strebt eine wirklich unabhängige Politik an
24 Oktober, 11:18
Wir wollen von niemandem abhängig sein – seien es Washington, Brüssel oder Moskau. Wir wollen nur eine wirklich unabhängige Politik durchführen.
Cui Qiming und Andrej Dapkjunas
Belarus und China arbeiten Gipfeltreffen im „16+1“-Format in Budapest durch
23 Oktober, 19:35
Die Diplomaten tauschten sich außerdem über die Kooperation in internationalen Organisationen und über die Reform dieser Organisationen aus
Kobjakow reist zur Sitzung des Eurasischen Zwischenstaatlichen Rates nach Jerewan
23 Oktober, 17:23
Regierungschefs aus Armenien, Belarus, Kasachstan, Kirgisistan und Russland gehen solchen Fragen nach wie die Bildung gemeinsamer Gas-, Öl- und Ölproduktmärke, Digitale Tagesordnung der EAWU, Bekämpfung des illegalen Warenhandels im gemeinsamen Zollraum
Carlos Larrea Dávila. Archivfoto
Ecuador erkennt führende Rolle der Republik Belarus im internationalen Kampf gegen Menschenhandel an
23 Oktober, 15:24
Die internationale Präsenz von Belarus wurde im Rahmen der Arbeit der UN-Freundesgruppe für die Bekämpfung des Menschenhandels besonders offensichtlich. Die Gruppe umfasst 20 UN-Mitgliedsstaaten, die für eine effiziente Bewältigung dieses Verbrechens und den Schutz der Opferrechte eintreten.
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk