Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Politik

Außenministerium: Belarus zur internationalen Zusammenarbeit im Bereich der Menschenrechte bereit
1 März, 09:03
Walentin Rybakow informierte den UN-Menschenrechtsrat über die belarussischen Erfolge im Bereich der Sicherung der Menschenrechte, darunter über die thematischen Konsultationen mit nationalen Nichtregierungsorganisationen und Verabschiedung des ersten Nationalplans für Menschenrechte
Beim Treffen
Pirschtuk: Belarus und Deutschland werden parlamentarische Kooperation stärken
28 Februar, 20:01
„Die Bundesrepublik Deutschland ist unser größter Partner, wichtigster Partner in Europa und hat einen besonderen Stellenwert in der belarussischen Außenpolitik“, sagte Boleslaw Pirschtuk.
Belarus und Deutschland erörtern Entwicklung der parlamentarischen Zusammenarbeit
28 Februar, 19:12
Im Verlauf des Treffens wurden Perspektiven der belarussisch-deutschen parlamentarischen Kooperation, aktuelle Fragen der bilateralen Tagesordnung und belarussisch-europäische Beziehungen erörtert.
Waleri Gajdukewitsch. Foto aus dem Archiv
Gajdukewitsch rechnet mit baldiger Überwindung von Missverständnissen zwischen Belarus und Russland
28 Februar, 15:35
„Die Integration ist ein komplizierter Prozess. Die entstandenen Spannungen in einigen Fragen sind meiner Meinung nach überwindbar. In naher Zukunft werden alle Fragen geregelt“, so Waleri Gajdukewitsch.
Parlamentarier des Unionsstaates erörtern regionale Kooperation
28 Februar, 13:01
In der Sitzung wird auch der Ausbau der parlamentarischen Zusammenarbeit mit Nachbarstaaten besprochen. Es wurde der Plan zur Ankurbelung der Kooperation mit Parlamentsorganisationen in der ganzen Welt, darunter in Asien und Lateinamerika, erstellt.
Foto: Außenministerium
Belarus und VAE erörtern Visaliberalisierung
28 Februar, 12:53
Die Seiten tauschten sich über das gesamte Spektrum aktueller Fragen der Kooperation zwischen Belarus und VAE aus
Unionsparlamentarier warten auf baldige Lösung von Fragen in belarussisch-russischen Beziehungen
28 Februar, 10:41
Der Parlamentarier bemerkte, die bestehenden Fragen in den belarussisch-russischen Beziehungen hätten derzeit den technischen Charakter. Sie würden keine Folgen für den Bau des Unionsstaates haben.
Alexander Korol
Korol: Belarus und Litauen sind zuverlässige Plattformen für Erschließung der EAWU- und EU-Märkte
27 Februar, 19:27
Dieser Faktor und die strategische Lage von Belarus und Litauen an der Grenze von zwei Integrationsvereinigungen lässt unsere Länder als zuverlässige Plattformen für die weitere Erschließung der großen Märkte betrachten.
Foto aus dem Archiv
Belarus wird Kooperation mit EU zwecks voller Aufhebung von Sanktionen fortsetzen
27 Februar, 18:58
„Wir gehen ursprünglich davon aus, dass die Sanktionen unberechtigt und kontraproduktiv sind. Die Verlängerung der EU-Sanktionen gegen Belarus in Form von Waffenembargo und gegen vier natürlichen Personen für das nächste Jahr entsprich nicht dem Geist der Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen der Republik Belarus und der Europäischen Union“, sagte Dmitri Mirontschik.
Parlament zielt auf aktive Arbeit zur Bildung des positiven Images von Belarus im Ausland ab
27 Februar, 16:55
„Wir müssen mit der EU so arbeiten, um die Positionen maximal näher zu bringen“, sagte der Vizesprecher.
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk