Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Politik

Belarus und Oman tauschen Botschaften zum 25. Jahrestag diplomatischer Beziehungen aus
21 Juli, 12:51
Wladimir Makej bemerkte, innerhalb von 25. Jahren hätten die Staaten eine feste Grundlage für die freundschaftlichen und gegenseitig vorteilhaften Beziehungen gelegt. Der erfolgreiche Besuch des belarussischen Präsidenten, Alexander Lukaschenko, im Oman 2007 habe das Interesse der Leitung beider Länder an der Entwicklung der bilateralen Beziehungen bestätigt.
Lebedew steht an der Spitze der GUS-Beobachtermission bei Präsidentenwahlen in Kirgisistan
21 Juli, 10:10
Die Kandidatur des Leiters der GUS-Beobachtermission wurde gestern in der Sitzung des Rats der ständigen bevollmächtigen GUS-Vertreter bei satzungsgebenden und anderen Organen der Gemeinschaft vereinbart.
Ordentliche Runde des Dialogs über Menschenrechte zwischen Belarus und EU fand in Brüssel statt
21 Juli, 09:36
An der Spitze der belarussischen Delegation stand Vizeaußenminister Oleg Krawtschenko. Die Delegation der Europäischen Union wurde vom Direktor für Europa und Zentralasien des Europäischen Auswärtigen Dienstes, Thomas Mayr-Harting, vertreten.
Sitzung des Rates der GUS-Regierungschefs für 3. November in Taschkent anberaumt
20 Juli, 17:07
Ständige Vertreter legten sich auf die Tagesordnungen der nächsten Sitzungen des GUS-Außenministerrates und des Rates der GUS-Staatschefs, die im Oktober dieses Jahres in Sotschi stattfinden
Wladimir Makej hält Rede. Foto: Außenministerium
Makej: Belarus baut Beziehungen mit Nachbarn auf Prinzipien des vorteilhaften Handels auf
20 Juli, 15:03
Unser Staat hat seine Beziehungen zu Nachbarstaaten immer auf den Prinzipien eines gegenseitigen und einvernehmlich vorteilhaften Handels aufgebaut. Die Düna-Region hat die Entwicklung der Städte des alten Fürstentums Polozk bedeutend geprägt.
Luis Benjamin Chimoy Arteaga und Igor Petrischenko. Foto: Botschaft von Belarus in Russland
Belarus und Peru wollen vertragsrechtliche Basis bilateraler Beziehungen erweitern
20 Juli, 14:00
„Die Seiten erörterten Entwicklung der belarussisch-peruanischen Zusammenarbeit in Handel und Wirtschaft, Ankurbelung der Kooperation auf Ebene der Außenministerien, Erweiterung der vertragsrechtlichen Basis der bilateralen Beziehungen“, so der Pressedienst.
Angelino Alfano
Italien wird sich als OSZE-Vorsitzender um das Erwachen des „Helsinki-Geistes“ bemühen
20 Juli, 13:35
„Im nächsten Jahr werden wir keine Mühen scheuen, um den Geist der Schlussakte von Helsinki 1975 zu erneuern“, betonte der Außenminister.
Sergej Lebedew. Archivfoto
Lebedew rechnet mit vollwertiger Teilnahme der Ukraine an der GUS
20 Juli, 13:31
„Die Ukraine gehört de jure zur GUS. Ihre Vertreter sind bei einzelnen Sitzungen anwesend, die im Rahmen der GUS stattfinden. Leider sank die Aktivität der Ukraine rasant“, bemerkte Sergej Lebedew.
Lebedew: Sicherheit und Wirtschaftswachstum sind Prioritäten für die GUS
20 Juli, 12:53
Die Gemeinschaft hält es für wichtig, wirtschaftliche Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten, denn sie bilden eine Grundlage für eine friedliche und planmäßige wirtschaftliche Entwicklung
Wladimir Andrejtschenko
Andrejtschenko: Parlamente von Belarus und Iran müssen Kooperation ankurbeln
20 Juli, 12:20
Wladimir Andrejtschenko unterstrich, die Parlamente von Belarus und Iran müssten die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern ausbauen. Er erinnerte daran, dass zu diesem Zweck die Arbeitsgruppe eingerichtet worden sei.
Letzte Nachrichten
Türkei will Bank in Belarus eröffnen
gestern 19:30 Wirtschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk