Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Politik

Makej: Belarussisch-indische Beziehungen bekommen den zweiten Wind
12 September, 17:59
Nach seinen Angaben besteht seitens indischer Partner die Bereitschaft, Beziehungen auf einer breiten Basis zu entwickeln. Das gegenseitige Interesse wurde auf höchster Ebene bestätigt.
Narendra Modi
Modi: Indien will wirtschaftliche Beziehungen mit Belarus ausbauen und diversifizieren
12 September, 15:12
Wir haben uns über einen breiten Fragenkreis ausgetauscht und Weichen für die Zukunft gestellt. Unser Gespräch verlief in einer warmen Atmosphäre. Wir erörterten bilaterale und weltpolitische Fragen, die Architektur unserer Partnerschaft, neue Ideen und Initiativen
Belarus und Saudi Arabien halten Ausbau offizieller Kontakte für notwendig
11 September, 19:59
„Die Seiten waren darin übereingekommen, dass die die Beziehungen zwischen Belarus und Saudi Arabien intensiviert werden sollen, darunter durch mehr Kontakte auf offizieller Ebene“, hieß es.
Belarus und Mazedonien zur Fortsetzung der bilateralen Kooperation bereit
11 September, 18:49
„Die Gesprächspartner tauschten sich über den Zustand und Perspektiven der belarussisch-mazedonischen Beziehungen in Politik, Wirtschaft und humanitären Fragen aus
Irina Welitschko. Foto: Außenministerium von Belarus
Fragen nachhaltiger Entwicklung sind für Belarus vorrangig
11 September, 15:09
Sie betonte eine nachhaltige Arbeit zur Bekanntmachung der Bevölkerung mit der neuen Agenda der UNO im Bereich nachhaltige Entwicklung. Die interimistische Geschäftsträgerin erzählte über praktische Schritte, die in Belarus für die Umsetzung der Agenda 2030 unternommen werden.
Außenministerium hielt für Auslandsdiplomaten Pressebriefing zum Militärmanöver Sapad 2017 ab
11 September, 13:44
Pressebriefings zu Militärübungen sei immer eine Prärogative des Verteidigungsministeriums gewesen, hieß es aus dem Außenministerium. Dennoch zeige das Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten maximale Transparenz und informiere alle Interessierten über die anstehenden militärischen Aktivitäten.
Pankaj Saxena
Botschafter: Belarussische Kalidünger gewährleisten Ernährungssicherheit Indiens
11 September, 10:16
„Kalidünger sind die wichtigste Einfuhrposition aus Belarus und ein wichtiges Element für unsere Landwirtschaft. Ich werde mich nicht irren, wenn ich sage, dass die belarussischen Kalidünger die Ernährungssicherheit Indiens gewährleisten“, sagte Pankaj Saxena.
Beim informellen Treffen. Foto: Außenministerium
Belarus tritt für Östliche Partnerschaft als Vertrauensinstrument in der Region ein
8 September, 17:29
Die Östliche Partnerschaft soll zum Instrument für Stärkung von Vertrauen und Beseitigung von Trennlinien in der Region werden. Darauf machte Oleg Krawtschenko in seinem Redebeitrag aufmerksam
Makej: Westen ist nicht wirklich an objektiver Information über Sapad 2017 interessiert
8 September, 15:41
Auf die Frage eines Journalisten darüber, ob die von Belarus ergriffenen Maßnahmen zu mehr Transparenz des anstehenden Manövers beitragen würden, erwiderte Makej: „Diese Maßnahmen würden mehr Transparenz schaffen, wenn unsere westlichen Partner die Situation nicht künstlich aufbauschen würden
Außenministerium und Belarussen im Ausland erörtern Kooperation in Sitzung in Minsk
8 September, 09:42
In der Sitzung werden Ergebnisse der gemeinsamen Arbeit, Pläne und Perspektiven für die Zukunft sowie andere Fragen besprochen.
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk