Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Politik

Belarus wird 2018 weitere Schritte bei Visaliberalisierung unternehmen
11 Januar, 12:49
„Ich schließe es nicht aus, dass bereits in diesem Jahr in Belarus bestimmte Entscheidungen zur Visa-Liberalisierung getroffen werden“, sagte Makej.
Rumänien zum Forum der nationalen Koordinatoren zur Erreichung der SDG in Minsk eingeladen
10 Januar, 19:30
Die Einladung wurde während des Treffens des außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafters der Republik Belarus in Rumänien, Andrej Grinkewitsch, mit dem Koordinator des Departements für nachhaltige Entwicklung Rumäniens, László Borbély, übergeben.
Papst Franziskus und Sergej Alejnik. Foto: Außenministerium von Belarus
Botschafter von Belarus nahm an der Papst-Weihnachtsaudienz teil
10 Januar, 19:09
Während des Arbeitstreffens des Botschafters von Belarus mit dem Präfekten der Vatikanischen Apostolischen Bibliothek Cesare Pasini wurde der Apostolischen Bibliothek die Faximilausgabe „Bucherbe von Franzysk Skaryna“ übergeben.
Lidia Jermoschina. Archivfoto
Jermoschina erinnerte, dass Finanzmittel aus dem Ausland bei der Wahlkampagne ausgeschlossen sind
10 Januar, 16:21
Lidia Jermoschina präzisierte, dass es um materielle Hilfe aus dem Ausland für die Nominierung von Kandidaten oder ihre Auswahl geht.
Martin Sajdik. Archivfoto
Sajdik: Weihnachtsfrieden im Donbass muss unbefristet sein
10 Januar, 10:09
Der am 27. Dezember 2017 stattgefundene Gefangenenaustausch habe gezeigt, dass schwierige Probleme mit politischem Willen gelöst werden können.
Lidia Jermoschina. Archivfoto
Jermoschina: Wahlen zu Lokalräten werden aktiver und weniger elitär
10 Januar, 09:25
Unter potentiellen Kandidaten gibt es viele Jugendliche. Jeder siebte Bewerber ist unter 30 Jahre alt.
Archivfoto
Registrierung von Kandidaten für Abgeordnete der Lokalräte startet in Belarus
9 Januar, 09:57
Am 8. Januar war der letzte Tag, als der Bewerber oder sein Vertreter Dokumente vorlegen konnte, die für die Registrierung des Kandidaten für den Abgeordneten der Lokalräte notwendig sind.
Wladimir Makej. Archivfoto
Makej: Partnerschaftliche Kontakte zwischen Belarus und Tschechien werden ausgebaut
8 Januar, 18:15
Wladimir Makej unterstrich, dass die Länder handelswirtschaftliche, Investitions-, wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit sowie Kooperation im humanitären Bereich und Kultur entwickeln.
Wladimir Makej. Archivfoto
Makej: Belarus will keine politischen und militärischen Ansprüche an andere Länder stellen
8 Januar, 13:43
„Wir können nicht und wollen nicht Farbrevolutionen organisieren. Wir können und wollen keine territorialen, militärischen und politischen Ansprüche an andere Staaten erheben. Wir brauchen es nicht“, unterstrich Wladimir Makej.
Olga Popko. Archivfoto
Belarus erarbeitet Konzept zur Rückkehr der Werte aus dem Ausland
8 Januar, 13:41
„Viele Länder, die in den Zweiten Weltkrieg hineingezogen wurden, haben ihre Konzepte entwickelt. Wir können uns auf die Arbeit unserer polnischen Kollegen stützen. Wir verstehen aber schon jetzt, dass wir uns an das Gesetz der Russischen Föderation anlehnen müssen“, betonte Olga Popko.
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk