Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarus und Kasachstan unterzeichnen Fahrplan für Zusammenarbeit bis 2020

Politik 09.08.2018 | 18:56
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 9. August (BelTA) – Belarus und Kasachstan werden im September einen Fahrplan für die Zusammenarbeit in der Zeitperiode 2019-2020 unterzeichnen. Dieses Thema stand im Mittelpunkt des Treffens von Botschafter der Republik Belarus in Kasachstan Anatoli Nitschkassow mit dem Premier Kasachstans Bakytzhan Sagintayev und seinem ersten Stellvertreter Askar Uzakbaiuly Mamin. Wie der Pressedienst des belarussischen Außenministeriums berichtet, beendet Anatoli Nitschkassow seine diplomatische Mission in Kasachstan.

„Die Seiten sind bereit, am 12.-13. September in Brest eine Sitzung der zwischenstaatlichen Kommission für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Handel durchzuführen und einen Fahrplan für die Zusammenarbeit bis 2020 zu verabschieden“, hieß es.

Im Mittelpunkt des Treffens standen wirtschaftliche Beziehungen und Handelsgeschäfte zwischen den Ländern. Der bilaterale Handel weist eine positive Entwicklungsdynamik auf. Es besteht das gegenseitige Interesse an einer intensiven Kooperation in den Bereichen Hochtechnologien und Investitionen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk