Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarus und Kasachstan wollen bilaterale Beziehungen weiter entwickeln

Politik 23.11.2017 | 11:02
Während des Treffens
Während des Treffens

MINSK, 23. November (BelTA) – Belarus und Kasachstan werden die bilateralen Beziehungen weiter entwickeln. Das erklärte der belarussische Premier, Andrej Kobjakow, beim Treffen mit dem außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter Kasachstans in Belarus, Jergali Bulegenow, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

Die diplomatische Mission des kasachischen Botschafters nähert sich ihrem Ende in Belarus.

„Es gibt das ganze Spektrum von Richtungen, die die Grundlage unserer Beziehungen bilden. Am wichtigsten ist es, dass unsere Partner auf die weitere Entwicklung abzielen. Es inspiriert Optimismus und Vertrauen, dass wir das vorhandene Potenzial umsetzen“, bemerkte Andrej Kobjakow.

Ihm zufolge würden derzeit Belarus und Kasachstan mehrere Investitionsprojekte umsetzen, im Bereich digitale Technologien aktiv zusammenwirken.

Andrej Kobjakow schätzte den Beitrag von Jergali Bulegenow zur Entwicklung der belarussisch-kasachischen Beziehungen hoch ein. „Innerhalb von fünf Jahren ihrer Mission gewöhnten wir uns daran, dass es ein interessierter und aktiver Mensch ist, der die belarussisch-kasachischen Beziehungen zu jeder Zeit besprechen, Positionen behaupten, auf entstehende Fragen operativ reagieren kann. Wir schätzen den Beitrag ein, der Sie zur Entwicklung der bilateralen Beziehungen geleistet haben. Wir rechnen damit, dass Sie einen Freund des belarussischen Volkes bleiben. Wir hoffen darauf, dass Ihre Erfahrungen der Staatstätigkeit in der Entwicklung der belarussisch-kasachischen Beziehungen in der Karriere weiter gefragt sein werden“, stellte der Regierungschef fest.

Jergali Bulegenow bedankte sich bei Andrej Kobjakow für das Treffen und eine hohe Einschätzung seiner Arbeit.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Erstes Geely Autohaus in Minsk eröffnet
15 Dezember, 17:44 Wirtschaft
Friedenslicht wandert über Belarus
15 Dezember, 16:27 Gesellschaft
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk