Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarus und Pakistan peilen engere Kooperation in Industrie und Landwirtschaft

Politik 22.06.2018 | 19:59
Wladimir Makej und Lina Saleem Moazzam
Wladimir Makej und Lina Saleem Moazzam

MINSK, 22. Juni (BelTA) – Belarus und Pakistan wollen ihre Zusammenarbeit in Industrie, Landwirtschaft, Wissenschaft und Bildung intensivieren. Darum ging es beim Treffen von Außenminister Wladimir Makej mit der Botschaftern Pakistans in Belarus Lina Saleem Moazzam, die dem belarussischen Minister ihre Beglaubigungsschreiben überreichte, teilt das Außenministerium mit.

Beim Treffen war man sich in der Notwendigkeit einig, dass die beiden Staaten den bilateralen Handel ankurbeln und die Zusammenarbeit der Ressortministerien und Arbeitsgruppen für Industrie, Landwirtschaft, Bildung und Wissenschaft ausbauen müssen. Die Seiten tauschten sich über die aktuellen Fragen der Belarus-Pakistan-Kooperation in Politik, Handel, Wirtschaft und Kultur aus.

Ein Sonderthema des Gesprächs war die Vorbereitung auf die Veranstaltungen zum 25. Jahrestag der Aufnahme der diplomatischen Beziehungen zwischen Belarus und Pakistan.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk