Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Belarus und Usbekistan unterzeichnen Kooperationsplan zwischen Sicherheitsräten für 2018/2019

Politik 14.11.2017 | 15:37
Wiktor Machmudow und Stanislaw Sas
Wiktor Machmudow und Stanislaw Sas

MINSK, 14. November (BelTA) – Belarus und Usbekistan haben den Kooperationsplan zwischen Sicherheitsräten für 2018/2019 unterzeichnet. Das gab das Staatssekretariat des Sicherheitsrats von Belarus einem BelTA-Korrespondenten bekannt.

Das Dokument wurde während des Arbeitsbesuchs des Staatssekretärs des Sicherheitsrates von Belarus, Stanislaw Sas, in Taschkent und während seines Treffens mit dem Sekretär des Sicherheitsrates beim Präsidenten Usbekistans, Wiktor Machmudow, abgeschlossen.

Die Seiten erörterten Umsetzung gemeinsamer Projekte im militärischen und militärtechnischen Bereich, zwischen Rechtsschutzorganen, auf den Gebieten Prävention und Liquidation von Naturkatastrophen, Bevölkerungsschutz vor Notfällen, Austausch von Informationen und Erfahrungen zwischen Zollbehörden sowie Perspektiven der weiteren Zusammenarbeit.

Es fanden auch Konsultationen zwischen Vertretern der Sicherheitsräte beider Länder statt. Die Gesprächspartner tauschten sich über aktuelle Fragen der internationalen und nationalen Sicherheit, Stärkung der Kooperation in Bekämpfung moderner Herausforderungen und Bedrohungen aus.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk