Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Gusman: Initiative des Staatschefs von Belarus kann innerhalb von 5 Jahren umgesetzt werden

Politik 17.07.2017 | 09:54
Michail Gusman. Archivfoto
Michail Gusman. Archivfoto

MINSK, 17. Juli (BelTA) – Die Helsinki-2-Initiative des belarussischen Präsidenten, Alexander Lukaschenko, kann innerhalb von 5 Jahren umgesetzt werden. Diese Meinung äußerte der erste Vize-Generaldirektor der Informationsagentur TASS, Michail Gusman, in der Sendung „Kontury“ bei ONT, wie die Nachrichtenagentur BelTA berichtet.

Es sei wichtig, damit die Idee von Alexander Lukaschenko nachhaltig umgesetzt wird, bemerkte Michail Gusman. Nach Meinung des Experten brauche Europa derzeit einen neuen Verhandlungsprozess. „Ich glaube daran, dass diese Initiative innerhalb von fünf Jahren umgesetzt wird“, sagte der erste Vize-Generaldirektor der Informationsagentur TASS.

Er ist überzeugt, das Gespräch über „Helsinki 2“ sei aktuell mit Rücksicht darauf, dass in den EU-Staaten die Generation der jungen Politiker die Macht nachhaltig erlange.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk