Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Krawtschenko nimmt am Forum der Zivilgesellschaft der „Östlichen Partnerschaft“ in Tallinn teil

Politik 19.10.2017 | 11:54

MINSK, 19. Oktober (BelTA) – Der belarussische Außenminister, Oleg Krawtschenko, wird am 26. Oktober an der Konferenz des Forums der Zivilgesellschaft der „Östlichen Partnerschaft“ und an seiner jährlichen Versammlung in Tallinn teilnehmen. Das erklärte Leiter der Informationsverwaltung und Pressesprecher des Außenministeriums, Dmitri Mirontschik, heute beim Briefing, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

„Auf Einladung des Forums stellt der Vertreter des Außenministeriums die Position von Belarus über Perspektiven der Zusammenarbeit mit der Europäischen Union, Effizienzerhöhung der „Östlichen Partnerschaft“ dar“, sagte Dmitri Mirontschik.

Es wird die Vorbereitung auf das Gipfeltreffen dieser EU-Initiative angeschnitten, das am 24. November in Brüssel stattfindet.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk