Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Offizielle Begrüßungszeremonie des Präsidenten Venezuelas findet im Palast der Unabhängigkeit statt

Politik 05.10.2017 | 11:22
Im Palast der Unabhängigkeit
Im Palast der Unabhängigkeit

MINSK, 5. Oktober (BelTA) – Die offizielle Begrüßungszeremonie des venezolanischen Präsidenten, Nicolás Maduro, findet im Palast der Unabhängigkeit statt. Das teilt ein BelTA-Korrespondent mit.

Der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, begrüßte Nicolás Maduro im Palast der Unabhängigkeit. Die offizielle Begrüßungszeremonie begann mit Staatshymnen.

Nach einem Vieraugengespräch werden die Staatschefs an der Sitzung im Delegationskreis teilnehmen. Im Mittelpunkt stehen Fragen der wirtschaftlichen Zusammenarbeit, Umsetzung bilateraler Projekte, Bau gemeinsamer Montagebetriebe, Kooperation in der Landwirtschaft, Bauindustrie, Ölindustrie. Die beiden Staatschefs werden auf aktuelle Themen der internationalen Tagesordnung eingehen.

Die diplomatischen Beziehungen zwischen Belarus und Venezuela wurden 1997 aufgenommen. Es fanden mehrere Besuche auf hoher Ebene statt. Die vertragsrechtliche Basis der bilateralen Zusammenarbeit schließt 21 zwischenstaatliche Verträge und 11 internationale Verträge ein.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk