Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Parlamentsdelegation Südkoreas besucht Belarus am 20./23. Januar

Politik 18.01.2018 | 14:10
Archivfoto
Archivfoto

MINSK, 18. Januar (BelTA) – Die Parlamentsdelegation Südkoreas wird sich zu einem Besuch in Belarus am 20./23. Januar aufhalten. Das gab die Repräsentantenkammer der Nachrichtenagentur BelTA bekannt.

An der Spitze der Delegation steht der Vizevorsitzende der Kommission für Bodeninfrastruktur und Transport Lee Won-Wook. Er leitet auch die Parlamentsgruppe für die Zusammenarbeit in Belarus in der Nationalversammlung Südkoreas.

Es wird geplant, dass sich die Delegation mit der Leitung der Repräsentantenkammer, Arbeitsgruppe der Nationalversammlung für die Zusammenarbeit mit dem Parlament Südkoreas trifft. Auf dem Besuchsprogramm stehen Treffen im Rat der Republik, mit der Leitung des Ministeriums für Kommunikation und Informatisierung.

Es wird erwartet, dass die Parlamentarier den Chinesisch-Belarussischen Industriepark „Great Stone“, das Nationale kulturell-historische Museumsreservat „Neswish“, das Schloss „Mir“ besuchen und sich mit Vertretern der Gemeinde Südkoreas in Belarus treffen.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk