Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Visafreier Kurzzeitaufenthalt in Belarus gilt ab 12. Februar 2017

Politik 11.01.2017 | 10:25

MINSK, 11. Januar (BelTA) – Ab 12. Februar 2017 tritt in Belarus für ausländische Kurzzeitreisende visafreier 5-Tage-Aufenthalt. Darüber informiert das belarussische Außenministerium in seinem Twitter-Account.

Belarus führt 5-tägiges visafreies Regime für Bürger aus 80 Staaten einBelarus führt 5-tägiges visafreies Regime für Bürger aus 80 Staaten ein
Bürger aus 80 Staaten, die für maximal 5 Tage über den Grenzübergang Nationalflughafen Minsk nach Belarus einreisen, dürfen laut dem Erlass visafrei nach Belarus kommen.

Der Erlass Nr.8 „Über visafreie Ein- und Ausreisen für Ausländer“ wurde am 11. Januar 2017 auf dem Nationalen www-Rechtsportal offiziell veröffentlicht. Das Dokument tritt in der Regel ein Monat nach seiner offiziellen Veröffentlichung in Kraft. Somit können Touristen und Geschäftsleute aus 80 Staaten der Welt ab 12. Februar ohne Visum für 5 Tage nach Belarus reisen.

Die visafreie Einreise für 5 Tage gilt bei Ankunft und nach Kontrolle am Grenzübergang im Nationalflughafen Minsk.

Alle Details zur Neuregelung wurden am 10. Januar bei einer gemeinsamen Briefing mit Vertretern des Außenministeriums, Innenministeriums, Grenzschutzkomitees, des Ministeriums für Sport und Tourismus bekannt gegeben. Der Erlass erstreckt ich auf 39 europäische Staaten, sowie auf Brasilien, Indonesien, die USA, Japan und andere Staaten.

Visafreie Einreise gilt nicht für Ausländer mit Flugticket aus RusslandVisafreie Einreise gilt nicht für Ausländer mit Flugticket aus Russland
Die visafreie Einreise nach Belarus gilt nicht für die Ausländer, die aus russischen Flughäfen ins Land kommen

Sportministerium prognostiziert nach Abschaffung der Visumspflicht 20% mehr Touristen in BelarusSportministerium prognostiziert nach Abschaffung der Visumspflicht 20% mehr Touristen in Belarus
Früher hat Belarus Visumspflicht für Staatsbürger Israels, der Türkei und einiger anderen Staaten abgeschafft. „Seit Abschaffung der Visumspflicht verdoppelte sich die Zahl israelischer Touristen, die Zahl türkischer Touristen stieg um das 1,5-fache“

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Politik
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk