Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Präsident

Alexander Lukaschenko
Lukaschenko: „Slawischer Basar in Witebsk“ stärkt Frieden und Verständigung zwischen Völkern
14 Juli, 09:15
„Das ist ein echter Meilenstein im Leben unseres Landes, unserer slawischen Völker, in dem die Ereignisse der neuesten Geschichte widergespiegelt werden“, sagte Alexander Lukaschenko.
Igor Dodon und Alexander Lukaschenko
Lukaschenko: Belarus kann für Moldau jederzeit alles tun, was in seiner Kraft steht
13 Juli, 19:26
Belarus ist jederzeit bereit, für Moldau alles zu tun, was in seiner Kraft steht. Das erklärte Präsident Alexander Lukaschenko heute beim Treffen mit dem Staatschef Moldaus Igor Dodon.
Igor Dodon und Alexander Lukaschenko. Foto aus dem Archiv
Lukaschenko und Dodon erörtern in Witebsk Entwicklung belarussisch-moldauischer Kooperation
13 Juli, 10:00
Es wird geplant, dass auf der Tagesordnung das Zusammenwirken beider Länder in Handel, Wirtschaft, Politik, Sozialwesen stehen werden. Die Staatschefs behandeln auch die Kooperation in Integrationsformaten.
Während des Treffens
Lukaschenko traf sich am Rande des Kongresses mit Ignatenko und Gussman und gab Interview für TASS
12 Juli, 15:31
Alexander Lukaschenko gab ein kurzes Interview für die Nachrichtenagentur TASS. Im Interview wurden solche Themen wie Ergebnisse der Sitzung des Obersten Staatsrats des Unionsstaates in Moskau, Entwicklung der belarussisch-russischen Beziehungen in den wichtigsten Richtungen, Perspektiven und Probleme des Funktionierens der Union Belarus-Russland angeschnitten.
Lukaschenko: Aus Kampf um Nachrichten wird eine politische Angelegenheit
12 Juli, 12:48
Nach Angaben des Staatschefs gewinnen heute die Geschwindigkeit der Informationsverbreitung und der Einfluss von Informationen auf das menschliche Bewusstsein immer mehr an Bedeutung.
Lukaschenko unterstreicht Verantwortlichkeit von Politikern und Journalisten für öffentliches Wort
12 Juli, 11:30
„Diejenigen, die über Befugnisse zur Beschlussfassung im Namen und zum Wohl ihrer Völker verfügen, sind in die Informationsströme völlig eingeschlossen. Das Wort übt einen großen Einfluss auf uns, Staatschefs, aus. In diesem Zusammenhang wächst die Verantwortlichkeit der Politiker und Journalisten für öffentliches Wort wesentlich an“, sagte der Präsident.
Lukaschenko nimmt an Plenarsitzung des 19. WARP-Kongresses teil
12 Juli, 10:21
An der Veranstaltung beteiligen sich Vertreter aus 52 Ländern. Darunter sind 238 Journalisten aus 213 Massenmedien, Staatsfunktionäre und Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens von Belarus und Russland, Leiter und Vertreter der internationalen Organisationen, der diplomatischen Missionen, des Abgeordnetenkorps, der Geschäftsgemeinde, Politologen und Medienexperten.
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk