Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko begrüßt Teilnehmer und Gäste des 13. Belarussischen internationalen Medienforums

Präsident 12.09.2018 | 09:01

MINSK, 12. September (BelTA) - Der belarussische Präsident Alexander Lukaschenko hat Teilnehmer und Gäste des 13. Belarussischen internationalen Medienforums „Partnerschaft für die Zukunft: Digitale Agenda für Medienräume“ begrüßt. Das gab der Pressedienst des belarussischen Staatschefs bekannt.

„Das Forum wurde zu einer angesehenen Gesprächsplattform für Vertreter der ausländischen und GUS-Massenmedien. Bei der Veranstaltung kann man professionelle Erfahrungen austauschen und zu neuen Ideen inspiriert werden“, steht im Begrüßungsschreiben.

„Moderner Medienraum hat keine Grenzen. Digitale Technologien haben breite Möglichkeiten für Kunst eröffnet. Sie bieten eine reiche Auswahl an Informationsquellen. Deshalb muss sich die journalistische Gemeinschaft auf Beachtung professioneller Ethik und Moral konzertieren. Sie sind ebenso wichtig wie Meinungsfreiheit“, betonte Alexander Lukaschenko.

Das Staatsoberhaupt wünschte den Teilnehmern der Veranstaltung fruchtbare Arbeit und Erfolge auf der Suche nach interessanten Lösungen, die den Medienraum attraktiver, sicherer und für die Menschen nützlicher machen können.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk