Mobile Version
Projekte
Services
Staatsorgane

Lukaschenko: Belarus froh über Erfolge Tadschikistans und bereit zur Kooperationsentwicklung

Präsident 15.05.2018 | 11:24
Während des Treffens
Während des Treffens

DUSCHANBE, 15. Mai (BelTA) – Belarus ist froh über Erfolge Tadschikistans und bereit zur Entwicklung der Zusammenarbeit. Das erklärte der belarussische Präsident, Alexander Lukaschenko, heute bei den Verhandlungen mit dem tadschikischen Staatschef, Emomali Rachmon, wie ein BelTA-Korrespondent bekanntgab.

„Ich danke Ihnen für die Einladung, diese schöne Stadt, dieses arbeitsame Land und dieses schöne Volk zu besuchen. Wir verfolgen aufmerksam die Entwicklung Tadschikistans. Ich frohe mich über Entwicklungstempos des Landes. Ich bemerke immer mit Vergnügen, dass Tadschikistan die Volksrepublik China überholt. Das ist gut. Wir sehen mit unbewaffnetem Auge, wie sich die Hauptstadt verändert. Ich bemerkte es nach der Ankunft in der Nacht. Heute überzeugte ich mich noch einmal, dass Sie auf dem rechten Weg sind. Und wir sind darüber froh“, sagte der Staatschef.

„Ich will Tadschikistan unter den entwickeltsten und fortgeschrittensten Ländern sehen, weil dieses altertümliche Volk es verdient. Sie machten dafür vieles. Und ich kam, um unsere Beziehungen zu stärken“, bemerkte Alexander Lukaschenko.

Der Präsident wies auf eine erfolgreiche Umsetzung des Plans zur Durchführung des Businessforums in Duschanbe unter Teilnahme nicht nur belarussischer und tadschikischer Geschäftskreise, sondern auch Vertreter anderer Länder der Region hin. „Wir zeigen Nachbarstaaten unsere Möglichkeiten in Tadschikistan. Wir werden in die Märkte der Drittländer gemeinsam einsteigen sowie Handels- und Wirtschaftsbeziehungen entwickeln“, erklärte er.

Emomali Rachmon betonte, Belarus sei einer der Schlüsselpartner Tadschikistans. „Wir legen großen Wert auf Ihren offiziellen Besuch. Ich bin sicher, dass seine Ergebnisse einen neuen Impuls für unsere Beziehungen der engen Freundschaft und der gegenseitig vorteilhaften Kooperation geben“, fügte der Präsident Tadschikistans hinzu.

Druckversion
Nachrichten der Rubrik Präsident
Letzte Nachrichten
Alle Nachrichten
Wetter
Minsk
Baranowitschi
Bobruisk
Borissow
Brest
Warschau
Vilnius
Witebsk
Gomel
Grodno
Shlobin
Kiew
Lida
Minsk
Mogiljow
Mosyr
Moskau
Orscha
Polozk
Riga
Sankt Petersburg
Soligorsk